Deutsche Banken vermitteln die Kredite

Anfangs war die Stadt mit sieben deutschen Banken im Geschäft, wenn es um Franken-Kassenkredite ging. Derzeit nur noch mit vier: Zwei Kredite laufen über die Deutsche Bank, je einer über die Hessische Landesbank und die NRW-Bank.

Die Kredite laufen jeweils über unterschiedlich lange Zeiträume von drei Monaten bis zu in einem Fall drei Jahren. Sie wurden stets verlängert, immer zu angepassten Zinskonditionen - zuletzt über 0,59 % (für drei Monate) und 0,65 % (für drei Jahre).