Der „Pott in Farbe“ zu Gast im Landtag

Mit bunten Bildern von Wahrzeichen des Ruhrgebiets hat sich die Gladbecker Künstlerin Susanne Schalz weit über die Stadtgrenzen hinweg einen Namen gemacht. Vom 1. bis zum 26. Juni zieht es sie mit ihrer Serie „Pott in Farbe“ nun in die Landeshauptstadt Düsseldorf, Schalz stellt ihre Werke im Foyer der SPD-Fraktion im Landtag aus. Das Gastspiel der Ruhrgebietskünstlerin am Rhein soll einmal mehr unter Beweis stellen, dass das Ruhrgebiet bunter ist als sein Ruf. Zur Eröffnung der Ausstellung am 2. Juni um 14.30 Uhr gibt der Gladbecker SPD-Landtagsabgeordnete Michael Hübner eine Einführung.

Anmeldung zur Vernissage noch bis zum 1. Juni um 14 Uhr bei Regina Kemper (regina.kemper@landtag.nrw.de) oder unter www.spd-fraktion-nrw.de. Die Ausstellung kann danach montags bis donnerstags von 9 bis 16 Uhr und freitags von 9 bis 14 Uhr nur nach Anmeldung bei Jan Diers (jan.diers@landtag.nrw.de) besichtigt werden (Ausweis mitbringen!). Adresse: SPD-Fraktion im Landtag, Platz des Landtags 1, 40221 Düsseldorf. Bei der Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ab Düsseldorf Hauptbahnhof mit den Straßenbahnen 704 oder 709 bis zur Haltestelle Landtag/Kniebrücke fahren.