Das aktuelle Wetter Gladbeck 16°C
Geiselgangster

Degowski soll in drei Jahren aus der Haft kommen

23.08.2013 | 09:18 Uhr
Degowski soll in drei Jahren aus der Haft kommen
Dieter Degowski soll in drei Jahren aus der Haft entlassen werden.Foto: dpa

 Arnsberg/Werl.  Der Gladbecker Geiselgangster Dieter Degowski soll in drei Jahren aus der Haft entlassen werden. Bis dahin soll er auf die Freiheit vorbereitet werden, da die zuständige Strafvollstreckungskammer eine erhöhte Gefahr sieht, dass der Verurteilte ansonsten ins soziale Randmilieu abrutschen könnte.

Der Gladbecker Geiselgangster Dieter Degowski kann sich auf eine Haftentlassung in drei Jahren einstellen . Bis dahin soll er mit Haftlockerungen auf die Freiheit vorbereitet werden. Das hat die zuständige Strafvollstreckungskammer des Arnsberger Landgerichtes in einem am Freitag bekanntgemachten Beschluss festgelegt. Der am Donnerstag förmlich gefasste Beschluss fasst das Ergebnis einer Haftprüfung zusammen, die bereits am 14. August erfolgt war.

Geiselnahme
Auf der Flucht - Die Chronik des Gladbecker Geiseldramas

Mit einem missglückten Banküberfall im Ruhrgebiet hat an diesem Freitag vor 25 Jahren das Gladbecker Geiseldrama begonnen. Die spektakuläre Flucht zweier Gangster vor der Polizei hielt im August 1988 drei Tage lang das ganze Land in Atem. Eine Chronik zum Jahrestag.

"Dabei sieht die Kammer eine erhöhte Gefahr, dass der Verurteilte bei einer unvorbereiteten Entlassung ins soziale Randmilieu abrutschen könnte, in dem die Gefahr weiterer schwerer Straftaten besteht", so das Gericht in einer Mitteilung. Die Richter hatten sich dabei der Einschätzung des Gutachters Norbert Leygraf angeschlossen.

Der mittlerweile 57-jährige Degowski hatte vor 25 Jahren mit seinem Komplizen Hans-Jürgen Rösner eine Bank im nordrhein-westfälischen Gladbeck überfallen. Bei der anschließenden Flucht durch mehrere Bundesländer tötete das Duo zwei Menschen, außerdem starb ein Polizist bei dem Einsatz. Das Landgericht in Essen hatte die beiden Männer 1991 zu lebenslanger Haft verurteilt. 2001 war zudem festgelegt worden, dass Degwoski frühestens 2013 zur Bewährung entlassen werden sollte. (dpa)



Aus dem Ressort
IWG – Innovation made in Gladbeck
Alt-Rentfort
Rund 50 Firmen aus der High-Tech-Branche und dem Bereich Neuer Energien sind Mieter im Innovationszentrum Wiesenbusch, das Mitte der 90er Jahre am grünen Rand von Rentfort gebaut wurde. Damit ist das IWG so gut wie ausgelastet. Das Restaurant hat allerdings nicht funktioniert, dort zieht in Kürze...
Die Müllgebühren werden in Gladbeck ab dem Jahr 2015 steigen
Abfallentsorgung
Bestehende Verträge binden Gladbeck ab 2015 in die Entsorgungskooperation EKOCity ein. Die Beigeordnete Nina Frense sagt, dass die Gebühr für die 80-Liter-Tonne um 15,26 Euro erhöht werden muss. Die Stadt möchte sich eine Hintertür offen lassen, um aus dem Entsorgungsverbund ausscheren zu können.
Neue Galerie zeigt Werke von Andrea Lehmann
Kunst
Die Düsseldorfer Künstlerin Andreas Lehmann zeigt ihre Werke unter dem Titel „Die ganz große Zahl“ in der Neuen Galerie Gladbeck. Die Bilder ziehen den Betrachter in eine eigene Welt voller magischer Wesen und Mysterien – und werfen die Frage auf: Wer ist denn hier eigentlich das Monster?
Versteigerungstermin für Schrottimmobilie Tacke aufgehoben
Butendorf
Zum dritten Mal stand die Butendorfer Schrottimmobilie am Mittwoch auf dem Terminplan des Gladbecker Amtsgericht zur Zwangsversteigerung an. Zwei Tage vorher, am Montag, wurde der Termin aufgehoben. Die Stadt, die die Versteigerung wegen ausstehender Grundbesitzabgaben beantragt hatte, hat um...
Note "sehr gut" - alte Zeugnisse erzählen Lebens-Geschichten
Stadtgeschichte
Die WAZ hat die Gladbecker gebeten, ihre alten Zeugnisse zu präsentieren. Viele folgten dem Aufruf und ließen uns an ihren persönlichen Erinnerungen teilhaben. Der Einblick in die historischen Dokumente brachte spannende Geschichten ans Tageslicht - nicht nur von "vorbildlichen Schülern".
ALS-Ice Bucket Challenge - Hype ist in Gladbeck angekommen
Würden Sie sich Eiswasser für den guten Zweck über den Kopf schütten lassen?

Würden Sie sich Eiswasser für den guten Zweck über den Kopf schütten lassen?

 
Fotos und Videos