Das aktuelle Wetter Gladbeck 12°C
Wirtschaft

Debeka sucht Auszubildende

24.09.2012 | 17:14 Uhr
Debeka sucht Auszubildende

Gladbeck. Die Debeka-Geschäftsstelle Gladbeck sucht bereits jetzt Bewerber für ihre Ausbildungsplätze im kommenden Jahr. Vier junge Menschen, so Geschäftsstellenleiter Roland Oehler, sollen 2013 das derzeit achtköpfige Azubi-Team ergänzen bzw. ablösen.

Zwei junge Leute haben in diesem Jahr nach den Sommerferien bei der Debeka Gladbeck ihre Ausbildung zu Kaufleuten für Versicherungen und Finanzen begonnen. Während der dreijährigen Lehre lernen sie die gesamte Palette der Versicherungsprodukte und Finanzdienstleistungen kennen, so Oehler. Sie beraten und unterstützen die Kunden und Interessenten in allen Fragen zu Versicherung, Vorsorge und Vermögen. Derzeit werden in der Geschäftsstelle in Gladbeck acht Auszubildende auf die nach drei Jahren anstehende IHK-Prüfung vorbereitet, betont der Geschäftsstellenleiter.

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung bietet die Debeka ihren Auszubildenden ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis. Roland Oehler sieht darin auch einen Vorteil für das Unternehmen: „Eine qualifizierte Ausbildung zahlt sich nicht nur für diejenigen aus, die in einen zukunftsträchtigen Beruf hineinwachsen. Auch wir profitieren davon, denn nachhaltige Personalpolitik ist eine wichtige Grundlage für unsere erfolgreiche Geschäftsentwicklung.“ Auch der Besetzung der Führungspositionen konzentriere sich die Debeka traditionell auf den eigenen Nachwuchs.

Die Debeka hat eine Ausbildungsquote von 13 % – jeder achte Beschäftigte ist ein Lehrling. Oehler: „Die Debeka ist der größte Ausbilder in der deutschen Versicherungswirtschaft.“ Das Auswahlverfahren für die Azubis 2013 ist bereits angelaufen. Infos: www.debeka.de.

Red.



Kommentare
Aus dem Ressort
Kreisumlage steigt für Gladbeck um 2,2 Millionen Euro
Haushalt
Insgesamt steigt die Umlage für alle zehn Kreisstädte um 17,3 Mio auf 373 Millionen Euro ab 2015. Gründe sind Kostensteigerungen beim LWL um 7,5 Mio Euor und weniger Finanzzuweisungen aus Düsseldorf. Es gibt auch eine gute Nachricht: Weil Gladbeck die Sparziele erfüllt, fließen jetzt die für 2014...
Sozialarbeit an den Schulen droht das Aus
Kreis
Die Zukunft der Schulsozialarbeit im Kreis steht weiter auf der Kippe. Denn nach einem Beschluss des Kreistags steht jetzt fest: Die Städte sind mehrheitlich nicht bereit, nach Auslaufen der Bundesmittel zum Ende des Jahres die Finanzierung in Höhe von insgesamt vier Millionen Euro zu übernehmen.
Bertram Lettow (28) kocht in Gladbeck fürs „Perfekte Dinner“
Fernsehen
Der Wahl-Gladbecker tritt als Kandidat bei der beliebten Kochshow auf Vox an. Der Liebe wegen ist er nach Gladbeck an die Josefstraße gezogen. Seine Frau Monika darf ihn nur als Schnibbelhilfe unterstützen. Was es in Gladbeck Leckeres zu essen gibt und wie die Mitkandidaten abstimmen - mal schauen.
Arbeitslosigkeit in Gladbeck sank im September leicht
Monatsbericht
Die Arbeitslosigkeit in Gladbeck ist im vergangenen Monat leicht gesunken. Das teilt die Arbeitsagentur Recklinghausen mit. 4446 Männer und Frauen, 94 weniger als im August, waren im September arbeitslos gemeldet. Die Quote fiel um 0,2 Punkte auf aktuell 12,0 Prozent.
Klassisches mit Alphorn - Konzert in Gladbecker Stadthalle
Kultur
„Haydn im Dialog mit der Schweiz“ hieß das erste von drei Konzerten der Neuen Philharmonie Westfalen. Generalmusikdirektor Rasmus Baumann moderierte. Und zum Abschluss griff der ehemalige Gladbecker Baumann auch noch selber zum Cembalo.
Das Parken in der City von Gladbeck soll teurer werden
Höhere Parkgebühren in der Innenstadt - macht das Sinn?

Höhere Parkgebühren in der Innenstadt - macht das Sinn?

 
Fotos und Videos
Gladbeck von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Familientag
Bildgalerie
Weltkindertag
Köngisschiessen
Bildgalerie
Schützenfest
Grünröcke ziehen durch Zweckel
Bildgalerie
Schützenumzug