Das aktuelle Wetter Gladbeck 1°C
Wirtschaft

Debeka sucht Auszubildende

24.09.2012 | 17:14 Uhr
Funktionen
Debeka sucht Auszubildende

Gladbeck. Die Debeka-Geschäftsstelle Gladbeck sucht bereits jetzt Bewerber für ihre Ausbildungsplätze im kommenden Jahr. Vier junge Menschen, so Geschäftsstellenleiter Roland Oehler, sollen 2013 das derzeit achtköpfige Azubi-Team ergänzen bzw. ablösen.

Zwei junge Leute haben in diesem Jahr nach den Sommerferien bei der Debeka Gladbeck ihre Ausbildung zu Kaufleuten für Versicherungen und Finanzen begonnen. Während der dreijährigen Lehre lernen sie die gesamte Palette der Versicherungsprodukte und Finanzdienstleistungen kennen, so Oehler. Sie beraten und unterstützen die Kunden und Interessenten in allen Fragen zu Versicherung, Vorsorge und Vermögen. Derzeit werden in der Geschäftsstelle in Gladbeck acht Auszubildende auf die nach drei Jahren anstehende IHK-Prüfung vorbereitet, betont der Geschäftsstellenleiter.

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung bietet die Debeka ihren Auszubildenden ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis. Roland Oehler sieht darin auch einen Vorteil für das Unternehmen: „Eine qualifizierte Ausbildung zahlt sich nicht nur für diejenigen aus, die in einen zukunftsträchtigen Beruf hineinwachsen. Auch wir profitieren davon, denn nachhaltige Personalpolitik ist eine wichtige Grundlage für unsere erfolgreiche Geschäftsentwicklung.“ Auch der Besetzung der Führungspositionen konzentriere sich die Debeka traditionell auf den eigenen Nachwuchs.

Die Debeka hat eine Ausbildungsquote von 13 % – jeder achte Beschäftigte ist ein Lehrling. Oehler: „Die Debeka ist der größte Ausbilder in der deutschen Versicherungswirtschaft.“ Das Auswahlverfahren für die Azubis 2013 ist bereits angelaufen. Infos: www.debeka.de.

Red.

Kommentare
Lesen Sie auch
Debeka auf Expansionskurs
Niederlassung Gladbeck
Null Chance? Von wegen!
Erfolgsgeschichte: das...
Aus dem Ressort
Ferlemann zur WAZ: Der A52-Tunnel hat eine reelle Chance
B 224 / A 52
Die A52-Debatte hat in den letzten Tagen mächtig Fahrt aufgenommen. Jetzt bestätigte Staatssekretär Ferlemann: Der A52-Tunnel hat eine reelle Chance.
Müll trennen lohnt sich in Gladbeck für den Bürger
Abfallentsorgung
Das getrennte Beseitigen des Abfalls sorgt für Entlastung bei den Müllgebühren. Der ZBG arbeitet mit einem Dutzend Entsorgern und Verwertern zusammen.
Mitarbeiter haben ihr kleines Kaufhaus aufgehübscht
Diakonisches Werk
Von Bekleidung über Haushaltswaren bis zur kompletten Wohnungseinrichtung: Das Sortiment des Secondhand-Ladens an der Marktstraße ist groß.
Gladbecker starb durch Verletzungen an Kopf und Oberkörper
Mordermittlung
Der 37-Jährige, der kurz nach dem Leichenfund in dem Hochhaus festgenommen wurde, sitzt nun in U-Haft. Der Tat war ein Zechgelage voraus gegangen.
Unfall auf der A 2 - Stahlteil prallte in Windschutzscheibe
Autobahnpolizei
Ein drei Kilo schwerer Querstabilisator hat Mittwoch auf der A 2 eine Autoscheibe durchschlagen. Der Fahrer blieb unverletzt. Polizei sucht Zeugen.
Fotos und Videos
Winterstimmung
Bildgalerie
Weiße Pracht
Stadtmeisterschaften
Bildgalerie
Fußball
Siedler feiern Karneval
Bildgalerie
Karneval
Spalier für die Kohle
Bildgalerie
DGB Emscher-Lippe
article
7130429
Debeka sucht Auszubildende
Debeka sucht Auszubildende
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/gladbeck/debeka-sucht-auszubildende-id7130429.html
2012-09-24 17:14
Gladbeck