Best-Ager wollen sich verlieben

Das Schauspiel „Blütenträume“ ist am Montag, 13. April, ab 20 Uhr in der Mathias-Jakobs-Stadthalle an der Friedrich-Ebert-Straße zu sehen. Kay Neumann hat diese Produktion des EURO-STUDIO Landgraf inszeniert. Es spielen: Claudia Rieschel, Michael Altmann, Saskia Valencia, Hans-Peter Deppe u.v.m.

Sie alle sind im sogenannten besten Alter und haben ein erfülltes Berufs- oder Familienleben hinter sich. Jetzt wollen sie sich noch einmal so richtig verlieben und ergreifen die Initiative. Kurzentschlossen schreiben sie sich bei der örtlichen Volkshochschule für den „Flirtkurs 55plus“ ein. Doch die anfängliche Euphorie der Best-Ager schwindet immer mehr. Auf die moderne Dating-Industrie, wie Kursleiter Jan sie ihnen vermittelt, können und wollen sie sich nicht einlassen. Und nach einem Eklat versuchen sie, ihren eigenen Weg zu finden.

Der Eintritt zu diesem Theaterabend kostet 21 / 19 / 17 Euro (ermäßigt: 10,50 / 9,50 / 8,50 Euro) zzgl. Gebühren. Karten- und Infotelefon: 99-2682.