Beamershow: Reise in die Provence

Die Provence im Süden Frankreichs zwischen Bergen und Meer hat viel zu bieten: das Schilfland der Camargue, die raue Schönheit des Grand Canyon du Verdon, die Côte d’Azur, Nizza, St. Tropez oder Cassis. Auf Einladung der hiesigen Volkshochschule (VHS) präsentiert Hartmut Krinitz am Freitag, 6. Februar, seine Multivisions-Show „Provence – eine Reise ins Licht“. Auf Großleinwand und mit Musik unterlegt bietet der Referent ein Portrait dieser faszinierenden Landschaft.

Die Veranstaltung im Ratssaal im Alten Rathaus beginnt um 19.30 Uhr. Im Vorverkauf sind Karten im Haus der VHS, Friedrichstraße 55, für 8,75 Euro erhältlich; der Eintritt an der Abendkasse kostet zehn Euro. Schüler und Studenten zahlen fünf Euro.

Hartmut Krinitz zählt zu den gefragtesten Referenten von länderkundlichen Vorträgen im deutschsprachigen Raum. Als Fotograf und Reisejournalist hat er mehrere Bildbände und Kalender zur Provence veröffentlicht.