Amtsgericht

Das Gladbecker Hertie-Haus steht am 19. Februar (11 Uhr) erneut zur Zwangsversteigerung vor dem Amtsgericht. Betreiber ist die Stadt Gladbeck, die nicht gezahlte Grundbesitzabgaben geltend macht.

Mehrmals wurden die Versteigerungstermine kurzfristig abgesagt, weil die Außenstände dann plötzlich gezahlt wurden.