Adeliges Alltagsleben im Schloss Horst

Zur „Romantischen Führung zur Winterzeit“ lädt die Denkmal-Werkstatt am Sonntag, 1. Februar, um 18 Uhr ins Gelsenkirchener Schloss Horst (Turfstraße 21) ein. Im festlich romantischen Ambiente mit Kerzenschein und Kaminfeuer wird das Alltagsleben an einem Herrschaftssitz des 16. Jahrhunderts vorgestellt.

Wie und wo wurde gefeiert und was wurde den Gästen serviert? Ob die Dinge auch heute noch schmecken, kann an einem Glas Wein nach historischem Rezept und Kostproben von verschiedenen, leckeren Kleinigkeiten probiert werden.

Bei dieser Führung wird auch die kulturgeschichtliche Einordnung und die architektonische Bedeutung des Baudenkmals nicht vernachlässigt. Die Teilnahme kostet 21 Euro pro Person, ermäßigt 18 Euro.