Das aktuelle Wetter Gladbeck 1°C
ZDF überträgt erneut Gottesdienst aus St. Lamberti Gladbeck
Kirche
ZDF überträgt erneut Gottesdienst aus St. Lamberti Gladbeck
Gladbeck.   ZDF sendet live Pfingsthochamt. Fernsehzuschauer in Deutschland, Österreich und der Schweiz können am 15. Mai die Predigt von Propst Müller erleben.
Stadt kann noch auf Ausschüttungen setzen
Sparkasse
Stadt kann noch auf Ausschüttungen setzen
Gladbeck.   Im Jahr 2014 flossen 1,1 Millionen Euro. Aber: Anhaltende Niedrigstzinsphase dürften für ein Ertragsproblem sorgen. Dann könnte die Ausschüttung...
Müzeyyen Dreessen – „Stolz darauf, in Deutschland zu leben“
WAZ-Interview
Müzeyyen Dreessen – „Stolz darauf, in Deutschland zu leben“
Gladbeck.   Ein WAZ-Interview mit Müzeyyen Dreessen zur Flüchtlingspolitik und zur aktuellen politischen Debatte.
Vielfalt der Motive – Nikon-Club lädt zur Ausstellung
Kultur
Vielfalt der Motive – Nikon-Club lädt zur Ausstellung
Gladbeck.   19 Fotografen zeigen ab 17. Februar ihre Werke – der Nikon-Club Deutschland lädt zu seiner nächsten Ausstellung ein.
kfd St. Johannes will eine jecke Theatergruppe gründen
Katholiken
Gladbeck. Bitte mitmachen! Die kfd St. Johannes sucht Jeckinnen aus der Gemeinde für eine Theatergruppe. Auch ein neuer Frauenstammtisch lädt zum Besuch ein.
Bachs Matthäus-Passion in Gladbeck weckt große Vorfreude
Kultur
Gladbeck. Ausnahmewerk von Johann Sebastian Back erklingt am 20. März in großer Besetzung unter Leitung von Konrad Suttmeyer in der Propsteikirche St. Lamberti.
Spezial
Fuchs-Fabel mit politischen Anspielungen
Gladbecks Künstler
„Don Marco - die Herrschaft eines Fuchses“ heißt das Buch und Musical von Yvonne Kosak. Die Autorin sucht nun eine Spielschar, die es aufführt.
Der „Nussknacker“ spielte bei Valentina Spadoni Schicksal
Gladbecks Künstler
Schon als Mädchen wollte Valentina Spadoni Ballerina werden: Sie wurde ein Bühnenstar, ist seit 2001 Ballett-Lehrerin an der Musikschule Gladbeck.
Michael Bayer verbindet drei Leidenschaften miteinander
Gladbecks Sammler
Sammeln, Malerei und Fotografie treffen beim Modellbau aufeinander: Seine kleinen Züge versieht der Gladbecker mit originalgetreuen Gebrauchsspuren.
Seit 35 Jahren für das Rote Kreuz in Gladbeck im Einsatz
Gladbecker Gesichter
Irmgard Bellingröhr ist die gute Seele des DRK-Blutspendeteams in Gladbeck. Die engagierte Seniorin feiert am 21. Januar ihren 85. Geburtstag.
Jazzer Martin Greif ist Traditionalist im modernen Gewand
Gladbecks Künstler
Der Gladbecker wurde früh vom Jazz-Virus infiziert. Seit 25 Jahren unterrichtet er an der Musikschule. Und er liebt seinen Job.
Heinz Brachfeld pflegt seine Bergbausammlung
Gladbecks Sammler
Der ehemalige Steiger hat sich einen Hobbyraum angelegt. Im „Knappenkeller“ sind neben Figuren und Grubenlampen auch Kohlestücke zu bestaunen.
Gladbecker Dennis Treiblmair (36) dreht das Musical-Roulette
Gladbecks Künstler
Dennis Treiblmair stellt in seiner Freizeit Bühnen-Events auf die Beine. Im Oberhausener Lito Palast präsentiert der Gladbecker die bunte Casino-Welt.
Uwe Lewen engagiert sich seit langem für Heilig Kreuz
Gladbecker Gesichter
Seit Jahren führt Uwe Lewen als Chef den (Pfarr-)Gemeinderat . Der 50-Jährige ist überzeugt, dass die Gemeinde die künftige Umstrukturierung meistert.
Dirk Juschkat steht auf klassische Reime
Gladbecks Künstler
Der 52-jährige Gladbecker Dirk Juschkat liebt das Gedichteschreiben. Seit Jahren ist er in der heimischen Literaturszene unterwegs. Am 1. Dezember...
Fotos und Videos
Rosenhügler Karneval - ein Kracher
Bildgalerie
Karnevalsumzug
Narren-Gala in der Stadthalle
Bildgalerie
Karneval
Weiberfastnacht 2016
Bildgalerie
Fotos
Rathaussturm in Gladbeck
Bildgalerie
Weiberfastnacht
St.Johannes
Bildgalerie
Karneval
Bewegte Bürger feiern jecke Party
Bildgalerie
Karneval
Spezial
Große Wohnquartiere sind ein starkes Stück Butendorf
Leben im Revier
Der Ortsteil Butendorf veränderte mit den Quartieren Butendorf West und -Ost entschieden sein Gesicht. Über 700 Wohnungen entstanden in 33 Jahren.
Gladbeck liebt seit 1978 das Volksradfahren für jedermann
Mein Radrevier
Das Zweirad-Event lockt seit bald vier Jahrzehnten Groß und Klein massenhaft auf den Drahtesel. Teilnehmer legen ein klares Bekenntnis zum Rad ab.
Fahrradstreifen bieten Radlern in Gladbeck mehr Sicherheit
Mein Rad-Revier
ADFC Chefin Dr. Vera Bücker will trotzdem die Radwege nicht abschaffen. Für Gladbeck wünscht sie sich neue Radverkehrskonzepte.
Doro Schwers öffnet ihren „unperfekten Garten“ für Gäste
WAZ-Serie
Die Gladbeckerin Doro Schwers (67) nennt ihr grünes Reich am Buerschen Wäldchen am liebsten „unperfekter Garten“. Hier herrscht gewollte Unordnung.
Ein blühender Traum für alle Sinne
Mein Garten
Das Ehepaar Schulz öffnet am Sonntag, 14. Juni, von 11 bis 17 Uhr seine Gartenpforte. Wir warfen vorab einen Blick in das grüne Paradies und verraten:...
Gärtners Traum in Butendorf - ein Gladbecker Stadtteil
Leben im Revier
Direkt gegenüber von Stadion und Freibad liegt die Kleingartenanlage „Am Stadion“. Allein – von Sichtweite kann nun wirklich nicht gesprochen werden.
In Hauptschule Linnerott in Gladbeck lernen jetzt Erwachsene
Leben im Revier
Die ehemalige Hauptschule Butendorf ist komplett vermietet. RBH und VHS bieten dort jetzt Schulungenund Kurse an.
In drei Stunden einmal um ganz Gladbeck gefahren
Serie Radfahren
Ein WAZ-Radlerteam fuhr 38 Kilometer entlang der Stadtgrenze um Gladbeck herum und machte dabei eine Reihe von Entdeckungen und gewann neue Eindrücke.
Weitere Nachrichten
Alkohol auf dem Stundenplan am Ratsgymnasium
Prävention
Gladbeck. Drogenberatung Westvest mit dem „Alkparcour“ zu Gast in der Aula. Suchtprävention für Achtklässler unter spielerischer Anleitung von älteren Schülern.
Gladbecker Feierabendmarkt: Der harte Kern hält durch
Wirtschaft
Gladbeck. Einige wenige Händler sind jeden Freitag auf dem Rathausplatz präsent. Ab April wird es wieder ein größeres Angebot geben.
Neue Messstation belegt Luftbelastung an B 224 in Gladbeck
Umwelt
Gladbeck. Die neue Atemluft-Messstation an der B 224 befeuert die Autobahndebatte, denn sie belegt schon jetzt die enorme Luftbelastung in Gladbeck.
Stadt verspricht Baustraße und Beleuchtung – unter Vorbehalt
Buschfortweg
Gladbeck. Die Stadtverwaltung hat angekündigt, dass sie im Neubaugebiet Buschfortweg eine Baustraße anlegen lassen will. Aber: Der Eigentümer muss zzstimmen.
Umfrage
Könnten Sie auf Ein- und Zwei-Centmünzen verzichten?

Könnten Sie auf Ein- und Zwei-Centmünzen verzichten?

 
Spezial
Sigismund von Radecki lebte nur wenige Wochen in Gladbeck
Straßen der Stadt
Die kleine Anliegerstraße im Bloomshof ist seit 1996 nach dem bekannten Schriftsteller benannt, der erst kurz vor seinem Tod in die Stadt kam.
Lehmstich erinnert an eine alte Handwerkstätigkeit
Straßen der Stadt
Die Straße Lehmstich in Alt-Rentfort deutet auf eine historische Handwerkstätigkeit hin und erinnert gleichzeitig an eine alte Firma.
Gestern und Heute treffen sich an der Lottenstraße
Straßen der Stadt
Historischer landwirtschaftlicher Betriebsweg wurde neu gebaut. Benannt wurde er nach ein altem Bauernhof.
Buschfortweg weckt Erinnerungen an alte Textilfabrik
Straßen der Stadt
Die neue kleine Straße steht für die ehemalige wegweisende Bekleidungsfertigung von Schneidermeister Heinrich Buschfort, die er nach dem Krieg an der...
Die Schützenstraße bot Platz fürs Vogelschießen
Straßen der Stadt
Sie ist 1,5 km lang und zählt zu den ältesten Straßen der Stadt: Die Schützenstraße, die an das Wirken des Schützenvereins in alter Zeit erinnert.
Ehrung für einen verdienten Lokal-Politiker
Straßen der Stadt
Die Wilhelm-Olejnik-Straße erinnert an den von den Nazis verfolgten Sozialdemokraten Wilhelm Olejnik, der Gladbecks Nachkriegsgeschichte mitbestimmte.
Michael Jovy prägte das aufstrebende Gladbeck
Straßen der Stadt
Die Straße „Jovyplatz“ erinnert an den ehemaligen Amtmann und Oberbürgermeister, der 1931 viel zu früh starb. Der Jurist stammte aus der Eifel.
Karl Schneider arbeitete sich vom Kumpel zum Zechenchef hoch
Straßen der Stadt
Der alte Chef der Möllerschächte, Karl Schneider, führte die Zeche in den wichtigen 50er Jahren. Nach seinem Tod erhielt eine Straße seinen Namen.
Vom einstigen Sägewerk ist nichts mehr zu sehen
Straßen der Stadt
Am Sägewerk heißt ein alter Teil der Buerschen Straße und erinnert an den ehemaligen Holzbetrieb Küster. Er prägte den Teil der Stadt bis 1981.
Konrad-Adenauer-Allee zählt zu den schönsten Straßen
Straßen der Stadt
Sie zählt zu den schönsten Alleen der Stadt, ist aber derzeit auf ihrem prächtigsten Teilstück nach dem Pfingstunwetter immer noch gesperrt: Die...
Durchholzstraße weist auf den Geburtsort des Zechenchefs hin
„Straßen der Stadt“
Die Durchholzstraße im Pestalozzidorf im Nordosten von Ellinghorst ist eine kleine, rund 250 Meter lange Wohnstraße, die im Dezember 1955 durch einen...
Die traditionsreiche Bohmertstraße änderte oft ihr Gesicht
Straßen der Stadt
Verlängert, verkürzt, ausgebaut, durchtrennt und abgetrennt: Ursprünglich ging die Bohmertstraße von Horster- bis zur Ellinghorster Straße.
Die Burgstraße führt zum Schloss Wittringen
Straßen der Stadt
Einst gab es in Wittringen eine Burg, die auf der heutigen Vogelinsel lag und an die der Straßenname erinnert. Neugestaltung In den 1920er Jahren.
Astrid-Lindgren-Straße ehrt erfolgreiche Kinderbuchautorin
Straßen der Stadt
Die verkehrsberuhigte Straße liegt im neuen Wohngebiet Wielandgarten. Die Namensgeberin, die schwedische Schriftstellerin, starb 94-jährig 2002.
Kaplan Bernhard Poether bot den Nazis die Stirn
Straßen der Stadt
Geistlicher wirkte in der 30er Jahren in Gladbeck-Zweckel, wo er sich für polnische Gemeindemitglieder einsetzte. Er kam ins KZ, wo er starb.
Rebbelmund war ein Hof historischer Bedeutung
Straßen der Stadt
Die Rebbelmundstraße ist eine kleine Wohnstraße in Schultendorf – trägt aber einen durchaus großen Namen der Ortshistorie.
Die Aldiekstraße erinnert an einen alten Hühner-Kotten
Straßen der Stadt
Die kleine Wohnstraße entstand um 1970 in Brauck auf einem alte Bauernhofgelände. Gleich neben der Heringstraße, die an den Hof Hering erinnert.
Alte Radrennbahn erinnert an goldene Radsport-Zeiten
Straßen der Stadt
1924 wurde die Radrennbahn eingeweiht, die es bis in die 60er Jahre gab. Seit 1976 weist dieStraße auf die große Radsport-Tradition in Gladbeck hin.
Die Gildenstraße hat eine bewegte Geschichte
Straßen der Stadt
Die Gildenstraße hat nicht nur einen noblen Namen, sondern sie ist auch eine feine Adresse. Einst bauten hier am Rande des Wittringer Waldes Gladbecks...
Der Hof Kruse gab gleich drei Straßen einen Namen
Straßen der Stadt
Der Krusenkamp wurde in den 60er Jahren gebaut. Der Bauernhof gehörte zu einem schon um das Jahr 1000 erwähnten Höfeverbund.
Steigerweg erinnert an ehrenwerten Berufsstand aufm Pütt
Straßen der Stadt
Die Anliegerstraße in Butendorf entstand vor rund 20 Jahren auf Ruhrkohlegrund. Der Steiger war ein einflussreicher Zechenbeamter.
Harnischfeger holte für die CDU einst das Bundestagsmandat
Straßen der Stadt
Im Bloomshof erinnert der Johann-Harnischfeger-Weg an den Gladbecker Christdemokraten, der Mitbegründer der Orts-CDU und auch Bürgermeister war.
Markante Zechenhäuser prägen die Phönixstraße
Straßen der Stadt
Der Bau der Straße ist eng mit dem Bergwerk Graf Moltke 3 /4 verbunden. Der Name (seit 1907) erinnert an den Zechenbetreiber Phönix AG.
In der Mark erinnert an die historische Gladbecker Mark
Straßen der Stadt
Die Straße „In der Mark“ zählt mit 174 Metern zu den kürzesten Straßen der Stadt. Sie entstand 1922, damals noch als Straßeburger Straße.
Vom kleinen Dorfweg zur Top-Einkaufsstraße von Gladbeck
Straßen der Stadt
Hochstraße zählt zu den prominentesten und ältesten Straßen der Stadt. Ihr Wandel im Laufe der Jahrzehnte ist enorm. Fast 70 Jahre mit Straßenbahn.
Bergbau-Pioniere kauften einst den Hof Schulte-Rentrop
Straßen der Stadt
Die rund 200 Meter lange Straße in Butendorf erinnert an ein altes Bauerngeschlecht, aber auch an den Start der Bergbauzeit und die Zeche Moltke 1/2.
Preußischer Handelsminister gab Möllerstraße ihren Namen
Straßen der Stadt
Die Möllerstraße beginnt nicht, wie man annehmen könnte, am Kreisverkehr Höhe altes Siemensgelände, sondern vor der Rockwool-Zentrale. Ein altes Stück...
Köhnestraße erinnert an den Entdecker der Gladbecker Kohle
Straßen der Stadt
Im Jahr 1871 stieß Friedrich Köhne als erster bei Probebohrungen in Gladbeck auf Kohle. Der Grubendirektor stammte aus Mülheim.
Zechenbaron Johann Sellerbeck erschoss sich
Straßen der Stadt
Eine der ältesten Straßen in Butendorf erinnert an den Mitbegründer der Zeche Graf Moltke - den Mülheimer Unternehmer Johann Sellerbeck.
Gladbecks erster Kumpel gab Lindemannweg seinen Namen
Straßen der Stadt
Der Lindemannweg in Butendorf passt so gar nicht in den Reigen der Straßennamen in dem Viertel zwischen Horster- und Landstraße, in dem alles...
Wintersport - Zweier-Bob...
Gladbeck. Das Duo aus Erfurt und Gladbeck führt in Innsbruck-Igls nach dem ersten Wettkampftag der Weltmeisterschaft die Wertung an.
Handball - Oberliga...
Gladbeck. Das Spitzenspiel der Handball-Oberliga beim TuS Spenge ist für die Gastgeber als Tabellenführer und die Gladbecker als Zweiter richtungsweisend.
Fußball - Oberliga...
Gladbeck. Die Oberliga-Fußballer des SV Zweckel reisen am Sonntag, 14. Februar, zur U23 des SC Paderborn (Anstoß 15 Uhr). Für die Mannschaft um Trainer Günter...
Kirchhellen
Bottrop-Kirchhellen. Doppel-Open Air am Flugplatz meldet weitere prominenten Neuzugänge.Beim „Ruhrpott Rodeo“ halten zwei Bands die Erinnerung hoch an „Black Flag“.
Soziales
Die Stadt genießt derzeit drei Wochen Zuweisungs-Pause.Holzhäuser Auf der Bredde werden pünktlich bezugsfertig sein
Karneval
Bottrop-Kirchhellen. Der Saal im Brauhaus war ausverkauft. Erstmals gab es keinen Sitzungskarneval, sondern eine ausgelassene Party mit viel Musik und Tanz.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Gladbeck
Aktuelle Tweets
Oberbürgermeister und Politiker loben Kulturzentrumspläne
Stadterneuerung
Bottrop. Kulturpolitiker und Stadtspitze zeigen sich angetan vom Entwurf des Architekturbüros Böll.Anfang 2017 könnte der 2,1 Millionen teure Anbau beginnen....
Täglich werden fünf Autos in Bochum illegal abgestellt
Schrottautos
Bochum. Abgeschleppt werden aber nur die wenigsten dieser Autos. Meistens kann die Stadt den Eigentümer anhand der Fahrgestellnummer identifizieren.
SPAR-AKTION
Fotos aus aller Welt
Schalke patzt in Mainz
Bildgalerie
Schalke
Stars bei der Berlinale-Eröffnung
Bildgalerie
Filmfestival
Spezial
Kennste das? - Raten Sie die Lieblingsplätze im Revier
Video-Rätsel

Raten Sie mal, wo wir sind! In unserer Video-Serie "Kennste das?" zeigen wir bekannte Orte des Ruhrgebiets aus ungewöhnlichen Perspektiven.

DSDS - Infos, Storys und Hintergründe zur Show
DSDS

"Deutschland sucht den Superstar" hat diesmal Dieter Bohlen, Michelle, H.P. Baxxter und Vanessa Mai in der Jury. Mehr Infos zur RTL-Castingshow:

Geschichten von der A40 - hier geht's zum Multimedia-Spezial
A40-Spezial

Wieso wohnt man freiwillig ohne Lärmschutzwand neben der A40? Wer arbeitet hier? Wie ist es, tagtäglich im Stau zu stehen? Antworten im Spezial.

Missverständnisse, Legenden und Irrtümer
Irrtümer des Lebens

Die Welt ist voller Missverständnisse und Legenden. Wir klären auf, an welcher Stelle der Volksmund Sie in die Irre führt.

Sex-Angriffe auf Frauen - der Silvester-Alptraum von Köln
Silvester-Übergriffe in...

Hunderte Männer belästigten an Silvester 2015/2016 Partygängerinnen am Kölner Hautbahnhof. Berichte und Hintergründe Infos zur Skandal-Nacht.

Das Dschungelcamp -
RTL-Dschungelcamp

Maden statt Champagner, Tümpel statt Wellness - da sind Stress und Emotionen im Dschungelcamp programmiert. Alles zum RTL-Format gibt es hier.

Flüchtlinge in Deutschland - Herausforderung und Chance
Flüchtlinge

Der größte Zustrom von Flüchtlingen seit Jahrzehnten stellt Deutschland vor besondere Herausforderungen. Zur Spezialseite.

Facebook
Twitter
@| Twitter-Follow - nie ändern nur dublizieren!
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
wolkig
aktuelle Temperatur:
1°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Info
Fotoworkshop für Einsteiger
Mobile & Apps

In individuellen Kleingruppen vermitteln wir Ihnen in drei Stunden die Technik, Bildgestaltung & Bildverarbeitung einer Spiegelreflexkamera.

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns:
Gladbeck

WAZ-Lokalredaktion Gladbeck

Horster Straße 10,
45964 Gladbeck

Tel.: 02043 / 2998-38

Fax: 02043 / 2998-45

E-Mail: redaktion.gladbeck@waz.de

-