Das aktuelle Wetter Gladbeck 16°C
Spendenwelle überrollt Helfer
Flüchtlinge
Spendenwelle überrollt Helfer
Gladbeck.   Die Hilfsbereitschaft der Gladbecker für die Flüchtlinge war in den vergangenen Tagen großartig. Kleidung, Spielzeug und weitere Sachspenden wurden...
Neue Image-Kampagne fürs Revier ist nötig, sagt György Angel
Nachgefragt
Neue Image-Kampagne fürs Revier ist nötig, sagt György Angel
Gladbeck.  Drei Fragen an György Angel (SPD) zum Thema Image-Kampagne fürs Ruhrgebiet.
Hallenbad in Gladbeck öffnet wieder am 10. August
Freizeit
Hallenbad in Gladbeck öffnet wieder am 10. August
Gladbeck.   Die Öffnung des Hallenbades nach der Sommerpause verzögert sich um etwa eine Woche.
Info-Treffen zur Zukunft von Freifunk in Gladbeck
WLAN
Info-Treffen zur Zukunft von Freifunk in Gladbeck
Gladbeck.   Freifunk soll auch in Gladbeck Wirklichkeit werden, wenn es nach Thomas Weijers und Philipp Euler geht, die zu einem Info-Treffen einladen.
Umweltzone: Plakettensünder zahlen 80 statt 40 Euro Bußgeld
Verkehr
Gladbeck. Überall sind sie entlang Konrad-Adenauer-Allee/Sandstraße zu sehen: Schilder für die Umweltzone, in der bei Verstößen happige Bußgelder fällig sind.
Architektonische Schmuckstücke prägen das Stadtbild
Stadtgeschichte
Gladbeck. Ob Maschinenhalle, Musikschulhaus oder das alte Postamtsgebäude:Die historischen Häuser sind „Hingucker“ und werden auf vielfältige Weise nue genutzt.
Spezial
Das isst der Pott - die besten Rezepte des Reviers
Essen und Trinken

"Das isst der Pott" heißt unsere Serie über die kulinarischen Facetten des Ruhrgebiets. Auf dieser Seite finden Sie die Folgen aus Gladbeck.

Fotos und Videos
Mein schöner Garten
Bildgalerie
Serie
Weisse Bescheid - Was ist ein Pütt?
Video
Ruhrgebietssprache
Willkommen für Flüchtlinge
Bildgalerie
Rentfort-Nord
Sprüher in Gladbeck
Bildgalerie
Graffiti-Szene
Kleine Eichhörnchen
Bildgalerie
Wildtiere
Hitze-Hoch Annelie
Bildgalerie
Sahara-Hitze
Spezial
Fahrradstreifen bieten Radlern in Gladbeck mehr Sicherheit
Mein Rad-Revier
ADFC Chefin Dr. Vera Bücker will trotzdem die Radwege nicht abschaffen. Für Gladbeck wünscht sie sich neue Radverkehrskonzepte.
Gladbeck liebt seit 1978 das Volksradfahren für jedermann
Mein Radrevier
Das Zweirad-Event lockt seit bald vier Jahrzehnten Groß und Klein massenhaft auf den Drahtesel. Teilnehmer legen ein klares Bekenntnis zum Rad ab.
Doro Schwers öffnet ihren „unperfekten Garten“ für Gäste
WAZ-Serie
Die Gladbeckerin Doro Schwers (67) nennt ihr grünes Reich am Buerschen Wäldchen am liebsten „unperfekter Garten“. Hier herrscht gewollte Unordnung.
Ein blühender Traum für alle Sinne
Mein Garten
Das Ehepaar Schulz öffnet am Sonntag, 14. Juni, von 11 bis 17 Uhr seine Gartenpforte. Wir warfen vorab einen Blick in das grüne Paradies und verraten:...
In drei Stunden einmal um ganz Gladbeck gefahren
Serie Radfahren
Ein WAZ-Radlerteam fuhr 38 Kilometer entlang der Stadtgrenze um Gladbeck herum und machte dabei eine Reihe von Entdeckungen und gewann neue Eindrücke.
Weitere Nachrichten
Junger Fischer aus dem Senegal kennt Schalke 04
Flüchtlinge
Gladbeck. Viele Gladbecker engagieren sich für die Flüchtlings-Notunterkunft in Rentfort-Nord - und kommen dabei auch mit den Menschen ins Gespräch.
Maria Kürst malt und zeichnet und ist ausgesprochen experimentierfreudig
Kreativ
Gladbeck. Maria Kürst (68) hat vor ein paar Jahren zufällig entdeckt, dass sie malen und zeichnen kann. Im September macht sie mit beim „Markt der Talente“.
Premiere für Gladbeck - „Markt am Rathaus“ startet Freitag
Freizeit
Gladbeck. Entspanntes Marktgeschehen zur Einstimmung aufs Wochenende - am Freitag ist die Premiere in Gladbeck.
Tod der Kanadagänse in Wittringen bleibt rätselhaft
Umwelt
Gladbeck. Woran sind die Kanadagänse in Wittringen verendet? Auch der namhafte Umweltexperte Prof. Surholt von der Uni Münster findet dazu keine Erklärung.
Umfrage
Wie soll die Mottbruchhalde einmal aussehen?

Wie soll die Mottbruchhalde einmal aussehen?

 
Spezial
Erinnerung an einen großen Gewerkschafter
Serie „Straßen der Stadt“
An den Mitgründer und ersten Vorsitzenden der Industriegewerkschaft Bergbau und Energie erinnert die August-Schmidt-Straße in Rentfort.
Durchholzstraße weist auf den Geburtsort des Zechenchefs hin
„Straßen der Stadt“
Die Durchholzstraße im Pestalozzidorf im Nordosten von Ellinghorst ist eine kleine, rund 250 Meter lange Wohnstraße, die im Dezember 1955 durch einen...
Bauernsohn Riesener stieg zum renommierten Möbelkünstler auf
Serie „Straßen der Stadt“
Er gilt als berühmtester Sohn Gladbecks - Johann Riesener, der am 4. Juli 1734 als Bauernsohn auf einem Kotten nahe dem heutigen Oberhof geboren wurde...
Steigerweg erinnert an ehrenwerten Berufsstand aufm Pütt
Straßen der Stadt
Die Anliegerstraße in Butendorf entstand vor rund 20 Jahren auf Ruhrkohlegrund. Der Steiger war ein einflussreicher Zechenbeamter.
Gladbecks erster Kumpel gab Lindemannweg seinen Namen
Straßen der Stadt
Der Lindemannweg in Butendorf passt so gar nicht in den Reigen der Straßennamen in dem Viertel zwischen Horster- und Landstraße, in dem alles...
Preußischer Handelsminister gab Möllerstraße ihren Namen
Straßen der Stadt
Die Möllerstraße beginnt nicht, wie man annehmen könnte, am Kreisverkehr Höhe altes Siemensgelände, sondern vor der Rockwool-Zentrale. Ein altes Stück...
Harnischfeger holte für die CDU einst das Bundestagsmandat
Straßen der Stadt
Im Bloomshof erinnert der Johann-Harnischfeger-Weg an den Gladbecker Christdemokraten, der Mitbegründer der Orts-CDU und auch Bürgermeister war.
Rebbelmund war ein Hof historischer Bedeutung
Straßen der Stadt
Die Rebbelmundstraße ist eine kleine Wohnstraße in Schultendorf – trägt aber einen durchaus großen Namen der Ortshistorie.
Lehmstich erinnert an eine alte Handwerkstätigkeit
Straßen der Stadt
Die Straße Lehmstich in Alt-Rentfort deutet auf eine historische Handwerkstätigkeit hin und erinnert gleichzeitig an eine alte Firma.
Erinnerung an einen königlichen Oberhof
Serie „Straßen der Stadt“
Die Allinghofstraße in Mitte-Ost erinnert an den ehemaligen und schon vor mehr als 1000 Jahren existierenden Oberhof gleichen Namens.
Ehrung für einen verdienten Lokal-Politiker
Straßen der Stadt
Die Wilhelm-Olejnik-Straße erinnert an den von den Nazis verfolgten Sozialdemokraten Wilhelm Olejnik, der Gladbecks Nachkriegsgeschichte mitbestimmte.
Bergbeamte wohnten im Schutz des Hagelkreuzes
Serie „Straßen der Stadt“
Die Hagelkreuzstraße im Zweckeler Westen ist Bestandteil der Zechensiedlung des Bergwerks Zweckel, die ab 1908 abgeteuft wurde. Der Name bezieht sich...
Die Schützenstraße bot Platz fürs Vogelschießen
Straßen der Stadt
Sie ist 1,5 km lang und zählt zu den ältesten Straßen der Stadt: Die Schützenstraße, die an das Wirken des Schützenvereins in alter Zeit erinnert.
Sigismund von Radecki lebte nur wenige Wochen in Gladbeck
Straßen der Stadt
Die kleine Anliegerstraße im Bloomshof ist seit 1996 nach dem bekannten Schriftsteller benannt, der erst kurz vor seinem Tod in die Stadt kam.
Vom einstigen Sägewerk ist nichts mehr zu sehen
Straßen der Stadt
Am Sägewerk heißt ein alter Teil der Buerschen Straße und erinnert an den ehemaligen Holzbetrieb Küster. Er prägte den Teil der Stadt bis 1981.
Die Gildenstraße hat eine bewegte Geschichte
Straßen der Stadt
Die Gildenstraße hat nicht nur einen noblen Namen, sondern sie ist auch eine feine Adresse. Einst bauten hier am Rande des Wittringer Waldes Gladbecks...
Bergbau-Pioniere kauften einst den Hof Schulte-Rentrop
Straßen der Stadt
Die rund 200 Meter lange Straße in Butendorf erinnert an ein altes Bauerngeschlecht, aber auch an den Start der Bergbauzeit und die Zeche Moltke 1/2.
Bachstraße: Erinnerung an den „glänzenden Bach“
„Straßen der Stadt“
Die Bachstraße in Stadtmitte – sie ist nicht, was nahe liegen könnte, nach dem Komponisten Johann Sebastian Bach benannt, sondern soll vielmehr an das...
Markante Zechenhäuser prägen die Phönixstraße
Straßen der Stadt
Der Bau der Straße ist eng mit dem Bergwerk Graf Moltke 3 /4 verbunden. Der Name (seit 1907) erinnert an den Zechenbetreiber Phönix AG.
Buschfortweg weckt Erinnerungen an alte Textilfabrik
Straßen der Stadt
Die neue kleine Straße steht für die ehemalige wegweisende Bekleidungsfertigung von Schneidermeister Heinrich Buschfort, die er nach dem Krieg an der...
Redenstraße erinnert an verdienten preußischen Bergmann
Serie „Straßen der Stadt“
Die Redenstraße im Zweckeler Norden gehört zur Zweckeler Zechensiedlung, die nach dem Abteufen der zunächst „Potsdam“ genannten Staatszeche ab 1908...
Goldbredde: Südwestlicher Außenposten
Serie „Straßen der Stadt“
Die Goldbredde ist der südwestliche Außenposten der Stadt: Kurz vor der Stadtgrenze zu Bottrop gelegen, zweigt die Straße von der Bottroper Straße aus...
Waterhuck erinnert an einen alten Flurnamen
Serie „Straßen der Stadt“
Die Straße Waterhuck gehört zu den neueren im Stadtgebiet. Sie wurde erst 2001 angelegt für ein neues, kleines Wohngebiet. Und sie ist eine ganz...
Spiekerstraße erinnert an alten Kotten
Straßen der Stadt
An den ehemaligen Kotten Spieker und an den Flurnamen Spiekerheide erinnert die Spiekerstraße auf der Schwelle zwischen Mitte-Ost und Zweckel. Der...
Die Klopstockstraße wurde zweimal verlängert
Serie „Straßen der Stadt“
Einmal gebaut und zweimal verlängert wurde die Klopstockstraße – und damit das Wohngebiet im nordwestlichen Hinterland der B 224 geschaffen. Der Name...
Köhnestraße erinnert an den Entdecker der Gladbecker Kohle
Straßen der Stadt
Im Jahr 1871 stieß Friedrich Köhne als erster bei Probebohrungen in Gladbeck auf Kohle. Der Grubendirektor stammte aus Mülheim.
Karl Schneider arbeitete sich vom Kumpel zum Zechenchef hoch
Straßen der Stadt
Der alte Chef der Möllerschächte, Karl Schneider, führte die Zeche in den wichtigen 50er Jahren. Nach seinem Tod erhielt eine Straße seinen Namen.
Erinnerung an ehemaligen Beigeordneten
Serie „Straßen der Stadt“
. Die Heinrich-Krahn-Straße in Mitte-Ost zählt zu den besseren Adressen in der Stadt: Im weiten Bogen – gut 800 Meter lang – umschließt sie das...
Konrad-Adenauer-Allee zählt zu den schönsten Straßen
Straßen der Stadt
Sie zählt zu den schönsten Alleen der Stadt, ist aber derzeit auf ihrem prächtigsten Teilstück nach dem Pfingstunwetter immer noch gesperrt: Die...
Zechenbaron Johann Sellerbeck erschoss sich
Straßen der Stadt
Eine der ältesten Straßen in Butendorf erinnert an den Mitbegründer der Zeche Graf Moltke - den Mülheimer Unternehmer Johann Sellerbeck.
Serie Verrückte Fans
Gladbeck. Fabian Hanke ist Fan von Fortuna Düsseldorf. Der junge Gladbecker ist zwischen erster und zweiter Liga hin- und her gerissen.
Sparkassenlauf
Gladbeck. Erste Meldestaffel durch - bis zum 6. August können sich Interessierte noch auf der Homepage des VfL Gladbeck anmelden.
Jugendfußball
Gladbeck. Die Fubßall-C-Jugend des SV Zweckel verlor ein Testspiel gegen den MSV Duisburg knapp mit 1:2.
Serie: Baustelle Schule
Bottrop-Kirchhellen. Die Sporthalle des Vestischen Gymnasiums wird in den Sommerferien saniert. In den Umkleiden werden die Türen und Böden erneuert.
Schule
Schulleiter Stefan Völlmert freut sich auf den Start der Sekundarschule.Mit zehn Lehrern und 114 Schülern will er den Begriff mit Leben füllen
Einsatz
Bottrop-Kirchhellen. Erste Befürchtung, dass noch Menschen im Wagen waren, bestätigten sich nicht. Bergung dauerte rund eine Stunde, die Polizei ermittelt.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Gladbeck
Aktuelle Tweets
Stadt Bottrop plant ihre ersten drei Fahrradstraßen
Verkehr
Bottrop. An drei Schulen sollen Radfahrer bald Vorrang bekommen. Landesbetrieb erneuert Radweg in Richtung Innenstadt an der Kirchhellener Straße.
Michael Wendler sagt nach Unfall Auftritt in Oberhausen ab
Der Wendler
Oberhausen. Nach dem Unfall bei den Dschungelcamp-Dreharbeiten singt Michael Wendler nicht bei „Popschlager total“. Fans fürchten nun um das Arena-Konzert.
Digitale Zeitung
Fotos aus aller Welt
Tomorrowland war atemberaubend
Bildgalerie
Elektro-Festival
Hier wird Schwimmen zur Kunst
Bildgalerie
Synchronschwimmen
Leben im Ruhrgebiet in den 80ern
Bildgalerie
Fotografie
Spezial
Scoopshot-Bild des Tages (1)
Bildgalerie
Fotoaktion
Jeden Tag eine Überraschung – die besten Bilder unserer Scoopshot-User. Gemeinsam mit „Scoopshot“ wollen wir das Leben der Menschen in der Region...
Facebook
Twitter
@| Twitter-Follow - nie ändern nur dublizieren!
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
stark bewölkt
aktuelle Temperatur:
16°C
Regenwahrscheinlichkeit:
10%
Info
Tablet Schulungen für Einsteiger & Fortgeschrittene
Mobile & Apps

Sie möchten sich mit dem Tablet in Ruhe und unter systematischer Anleitung einer unserer erfahrenen Trainer vertraut machen? Dann sind Sie bei uns...

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns:
Kontakt

WAZ-Lokalredaktion Gladbeck

Horster Straße 10,
45964 Gladbeck

Tel.: 02043 / 2998-38

Fax: 02043 / 2998-45

E-Mail: redaktion.gladbeck@waz.de

-