Das aktuelle Wetter Gladbeck 26°C
Ratsfraktion Die Linke zweifelt am A 52-Ausbau mit Tunnel
Autobahnbau
Ratsfraktion Die Linke zweifelt am A 52-Ausbau mit Tunnel
Gladbeck.   Schon vor einem Monat hat die Ratsfraktion Bürgermeister Roland um die Beantwortung einiger Fragen gebeten. Sein Schweigen verwundert die Politiker.
Buntes Theater ab September in der Stadthalle in Gladbeck
Kultur
Buntes Theater ab September in der Stadthalle in Gladbeck
Gladbeck.   Auf dem Programm stehen Spitzzüngigkeiten, eine flotte Revue und Märchenhaftes. Vor allem Freunde des Kabarets kommen auf ihre Kosten.
Caritas Gladbeck beschäftigt 270 Menschen mit Behinderung
Soziales
Caritas Gladbeck beschäftigt 270 Menschen mit Behinderung
Gladbeck.   In den Werkstätten an der Mühlenstraße sind die Arbeitsplätze speziell auf ihre Bedürfnisse abgestimmt. Betreuer kümmern sich um die Beschäftigten.
Senioren in Gladbeck üben das Geldabheben am Automaten
Soziales
Senioren in Gladbeck üben das Geldabheben am Automaten
Gladbeck.   Bald wird es keine Bargeldkassen in der Sparkasse mehr geben. Mitarbeiter des Gelsinstituts zeigen Senioren, wie sie Geld am Automaten abheben können.
POTTenziale - So viel Kraft steckt im Revier
Serie

Wir blicken in die Zukunft des Ruhrgebiets - und haben uns auf die Suche nach jungen, engagierten Menschen im Pott gemacht.

Bei dieser Hitze sollte man mehr und regelmäßig trinken
Verbrauchertipp
Gladbeck. Welche Getränke es sein sollten, dazu hat die Verbraucherberatung einige Tipps. Und auch wohltemperiert sollten Wasser, Saft und Tee sein.
Spezial
Workout im Freien mit einer Fitnessrunde um den Nordpark
Wie fit ist Gladbeck?
Der Park in der Innenstadt bietet viele Trainingsmöglichkeiten. Sportler Achim Petersen und WAZ-Praktikantin Yasmin Dreessen haben die Runde gemacht.
Schneller, stärker und beweglicher: CrossFit in Gladbeck
Fitness-Serie
Zum Training kommen auch Sportler aus der Nachbarschaft Gladbecks: Außergewöhnliche Sportart stärkt gezielt Fähigkeiten wie Ausdauer und Koordination.
Lenord & Bauer will mehr Gesundheit im Betrieb
Wie fit ist Gladbeck?
Das Unternehmen mit dem Werk in Gladbeck setzt auf Fitness und weniger Stress für Mitarbeiter. Die Firma entwickelte eigenes Gesundheitsmanagement.
Fitness: Dreifache Mutter trainiert für Vivawest-Marathon
Wie fit ist Gladbeck?
Michaela Rahe (32) verfolgt zielstrebig den Plan, am 22. Mai über 42,195 km dabei zu sein. Ehemann und drei Kinder unterstützen sie kräftig.
Wie fit sind die Gladbecker Kinder?
Serie
Was beobachten Erzieher, Lehrer oder Ärzte in ihrer täglichen Praxis mit Kindern und Jugendlichen? Die WAZ hat nachgefragt
VfL Gladbeck macht Kinder fit fürs Seepferdchen-Abzeichen
Wie fit ist Gladbeck?
VfL-Team bringt fünf- bis siebenjährigen Gladbeckern spielerisch Bewegung im Wasser bei. Übungsleiter setzen auf persönliche Beziehungen und Spaß.
Auch der Kopf kann ein sportliches Training gut gebrauchen
Wie fit ist Gladbeck?
Im Intern@tto des Seniorenbeirats machen Ehrenamtler Senioren fit am Laptop. Die meisten Besucher kommen ohne Vorkenntnisse.
Mit dem richtigen Sport fit fürs Leben und den Job
Wie fit ist Gladbeck?
Das richtige Gleichgewicht zu finden, mit dem Alltagsstress fertig zu werden, ist gar nicht so einfach. Vier Gladbecker erzählen wie sie es halten.
Rat von Sport-Experte Mathias Schipper: bewegen, egal wie!
Wie fit ist Gladbeck?
Der ehemalige Schalke-Profi Schipper arbeitet seit Jahren als Physiotherapeut mit eigener Praxis im Hallenbad. Er ist überzeugt: Sport braucht jeder!
Fotos und Videos
Gladbecker Geiseldrama wird verfilmt
Bildgalerie
Dreharbeiten
WAZ Leser-Frühstück
Bildgalerie
Aktion
Fest des Fastenbrechens
Bildgalerie
Ramazan zu Ende
Gladbecker Geiseldrama wird verfilmt
Bildgalerie
Dreharbeiten
Gladbecker Innenstadt wird zur Picknick-Meile
Bildgalerie
4. Gladbecker...
Wie im Kalten Krieg
Bildgalerie
Alter Hochbunker
Spezial
Uwe Lewen engagiert sich seit langem für Heilig Kreuz
Gladbecker Gesichter
Seit Jahren führt Uwe Lewen als Chef den (Pfarr-)Gemeinderat . Der 50-Jährige ist überzeugt, dass die Gemeinde die künftige Umstrukturierung meistert.
Fuchs-Fabel mit politischen Anspielungen
Gladbecks Künstler
„Don Marco - die Herrschaft eines Fuchses“ heißt das Buch und Musical von Yvonne Kosak. Die Autorin sucht nun eine Spielschar, die es aufführt.
Gladbeckerin Monika Wild bringt Kindern die Tastentöne bei
Gladbecker Gesichter
61-Jährige gibt an der Musikschule Gladbeck seit gut 30 Jahren Klavier- und Elementarunterricht. Tausenden Schülern eröffnete sie die Klangwelt.
Dirk Juschkat steht auf klassische Reime
Gladbecks Künstler
Der 52-jährige Gladbecker Dirk Juschkat liebt das Gedichteschreiben. Seit Jahren ist er in der heimischen Literaturszene unterwegs. Am 1. Dezember...
Heinz Brachfeld pflegt seine Bergbausammlung
Gladbecks Sammler
Der ehemalige Steiger hat sich einen Hobbyraum angelegt. Im „Knappenkeller“ sind neben Figuren und Grubenlampen auch Kohlestücke zu bestaunen.
Brigitte Wieschalka - die gute Seele vom Kotten Nie
Gladbecker Gesicht
Seit 24 Jahren sorgt die hauptamtliche Mitarbeiterin dafür , dass der Laden läuft. Ein Multitalent mit vielen Aufgaben.
Gladbecker Dennis Treiblmair (36) dreht das Musical-Roulette
Gladbecks Künstler
Dennis Treiblmair stellt in seiner Freizeit Bühnen-Events auf die Beine. Im Oberhausener Lito Palast präsentiert der Gladbecker die bunte Casino-Welt.
Nevzat Sirin steht täglich zwischen Döner und Fritjes
Gladbecker Gesicht
Döner, Fritjes, Burger. In der Imbissbude von Nevzat Sirin geht's international zu. Und auch sonst ist der 49-Jährige sehr geschäftstüchtig.
Der „Nussknacker“ spielte bei Valentina Spadoni Schicksal
Gladbecks Künstler
Schon als Mädchen wollte Valentina Spadoni Ballerina werden: Sie wurde ein Bühnenstar, ist seit 2001 Ballett-Lehrerin an der Musikschule Gladbeck.
Seit 35 Jahren für das Rote Kreuz in Gladbeck im Einsatz
Gladbecker Gesichter
Irmgard Bellingröhr ist die gute Seele des DRK-Blutspendeteams in Gladbeck. Die engagierte Seniorin feiert am 21. Januar ihren 85. Geburtstag.
Michael Bayer verbindet drei Leidenschaften miteinander
Gladbecks Sammler
Sammeln, Malerei und Fotografie treffen beim Modellbau aufeinander: Seine kleinen Züge versieht der Gladbecker mit originalgetreuen Gebrauchsspuren.
Apotheker Tobias Petri plant Autoschalter für eilige Kunden
Gladbecker Gesichter
Der 34-jährige Inhaber der Glückauf-Apotheke will im Butendorfer Ärztehaus Ende des Jahres eine Apotheke mit automatischer Warenausgabe eröffnen.
Jazzer Martin Greif ist Traditionalist im modernen Gewand
Gladbecks Künstler
Der Gladbecker wurde früh vom Jazz-Virus infiziert. Seit 25 Jahren unterrichtet er an der Musikschule. Und er liebt seinen Job.
Weitere Nachrichten
Mit dem Handy am Ohr am Steuer - das kann gefährlich sein
Polizeiaktion
Gladbeck. Bei einer repräsentativen Befragung gesteht laut Polizei ein Drittel den Missbrauch des Handys am Steuer. Höhere Strafen gefordert.
Ein sprechender Computer für Menschen mit Behinderung
Soziales
Gladbeck. Das barrierefreie Informationssystem CABito kann auch von Menschen bedient werden, die nicht lesen können. Freude in den Caritas-Werkstätten.
Jacqueline Mehrdorf gehen die kreativen Einfälle nicht aus
Talente
Gladbeck. Jacqueline Mehrdorf verwandelt Gänse- in Schmuckeier, Silberölffel in Kettenn und Armreifen. Sie kreativen Ideen gegen der 41-Jährigen nicht aus.
Werken, kochen und toben
Ferienspaß im Maxus
Gladbeck. Unter dem Motto „Starke Mädchen - starke Jungen!“ haben die Betreuer für die Kinder im Maxus ein abwechlungsreiches Programm auf die Beine gestellt.
Umfrage
Soll die Geburtshilfe in Gladbeck erhalten bleiben?

Soll die Geburtshilfe in Gladbeck erhalten bleiben?

 
Spezial
Kaplan Bernhard Poether bot den Nazis die Stirn
Straßen der Stadt
Geistlicher wirkte in der 30er Jahren in Gladbeck-Zweckel, wo er sich für polnische Gemeindemitglieder einsetzte. Er kam ins KZ, wo er starb.
Steigerweg erinnert an ehrenwerten Berufsstand aufm Pütt
Straßen der Stadt
Die Anliegerstraße in Butendorf entstand vor rund 20 Jahren auf Ruhrkohlegrund. Der Steiger war ein einflussreicher Zechenbeamter.
Lehmstich erinnert an eine alte Handwerkstätigkeit
Straßen der Stadt
Die Straße Lehmstich in Alt-Rentfort deutet auf eine historische Handwerkstätigkeit hin und erinnert gleichzeitig an eine alte Firma.
Am Allhagen weist auf die historische gemeine Mark hin
Straßen der Stadt
Der Name „Allhagen“ geht auf eine alte Flubezeichnung zurück und bezeichnet ein Flur, die allen Bewohnern des alten Gladbeck zur Nutzung offen stand.
Die Schultenstraße ist das Rückgrat Schultendorfs
Straßen der Stadt
Seit 1913 erinnert die Schultenstraße an den Hof Schulte-Rebbelmund. Auf dem Feldern des Hofes entstand einst ein ganzer Ortsteil.
Astrid-Lindgren-Straße ehrt erfolgreiche Kinderbuchautorin
Straßen der Stadt
Die verkehrsberuhigte Straße liegt im neuen Wohngebiet Wielandgarten. Die Namensgeberin, die schwedische Schriftstellerin, starb 94-jährig 2002.
Vom kleinen Dorfweg zur Top-Einkaufsstraße von Gladbeck
Straßen der Stadt
Hochstraße zählt zu den prominentesten und ältesten Straßen der Stadt. Ihr Wandel im Laufe der Jahrzehnte ist enorm. Fast 70 Jahre mit Straßenbahn.
Die traditionsreiche Bohmertstraße änderte oft ihr Gesicht
Straßen der Stadt
Verlängert, verkürzt, ausgebaut, durchtrennt und abgetrennt: Ursprünglich ging die Bohmertstraße von Horster- bis zur Ellinghorster Straße.
Die Schillerstraße zählt zu den ältesten Straßen der Stadt
Straßen der Stadt
Den Straßennamen gibt es schon seit 1898. Die Straße änderte mehrfach das Aussehen. Der Nordteil wurde 1984 in „Obere Schillerstraße“ umbenannt.
Alte Radrennbahn erinnert an goldene Radsport-Zeiten
Straßen der Stadt
1924 wurde die Radrennbahn eingeweiht, die es bis in die 60er Jahre gab. Seit 1976 weist dieStraße auf die große Radsport-Tradition in Gladbeck hin.
Karl Schneider arbeitete sich vom Kumpel zum Zechenchef hoch
Straßen der Stadt
Der alte Chef der Möllerschächte, Karl Schneider, führte die Zeche in den wichtigen 50er Jahren. Nach seinem Tod erhielt eine Straße seinen Namen.
Luggenhölscherweg erinnert an Kotten der Familie in Gladbeck
Straßen der Stadt
Die Ursprünge des Hofes reichen bis ins 14. Jahrhundert zurück. Die letzten Obstbäume des Hofe stehen heute noch auf einem Spielplatz.
Sigismund von Radecki lebte nur wenige Wochen in Gladbeck
Straßen der Stadt
Die kleine Anliegerstraße im Bloomshof ist seit 1996 nach dem bekannten Schriftsteller benannt, der erst kurz vor seinem Tod in die Stadt kam.
Markante Zechenhäuser prägen die Phönixstraße
Straßen der Stadt
Der Bau der Straße ist eng mit dem Bergwerk Graf Moltke 3 /4 verbunden. Der Name (seit 1907) erinnert an den Zechenbetreiber Phönix AG.
Vom einstigen Sägewerk ist nichts mehr zu sehen
Straßen der Stadt
Am Sägewerk heißt ein alter Teil der Buerschen Straße und erinnert an den ehemaligen Holzbetrieb Küster. Er prägte den Teil der Stadt bis 1981.
Die Aldiekstraße erinnert an einen alten Hühner-Kotten
Straßen der Stadt
Die kleine Wohnstraße entstand um 1970 in Brauck auf einem alte Bauernhofgelände. Gleich neben der Heringstraße, die an den Hof Hering erinnert.
Die Burgstraße führt zum Schloss Wittringen
Straßen der Stadt
Einst gab es in Wittringen eine Burg, die auf der heutigen Vogelinsel lag und an die der Straßenname erinnert. Neugestaltung In den 1920er Jahren.
Harnischfeger holte für die CDU einst das Bundestagsmandat
Straßen der Stadt
Im Bloomshof erinnert der Johann-Harnischfeger-Weg an den Gladbecker Christdemokraten, der Mitbegründer der Orts-CDU und auch Bürgermeister war.
Die Schützenstraße bot Platz fürs Vogelschießen
Straßen der Stadt
Sie ist 1,5 km lang und zählt zu den ältesten Straßen der Stadt: Die Schützenstraße, die an das Wirken des Schützenvereins in alter Zeit erinnert.
Köhnestraße erinnert an den Entdecker der Gladbecker Kohle
Straßen der Stadt
Im Jahr 1871 stieß Friedrich Köhne als erster bei Probebohrungen in Gladbeck auf Kohle. Der Grubendirektor stammte aus Mülheim.
Zechenbaron Johann Sellerbeck erschoss sich
Straßen der Stadt
Eine der ältesten Straßen in Butendorf erinnert an den Mitbegründer der Zeche Graf Moltke - den Mülheimer Unternehmer Johann Sellerbeck.
Heinrich-Böll-Straße ehrt großen Schriftsteller
Straßen der Stadt
Verkehrsberuhigte Zone im Wohngebiet Wielandgarten in Butendord erinnert an den aus Köln stammenden Nobelpreisträger. Straße erst wenige Jahre alt.
Gestern und Heute treffen sich an der Lottenstraße
Straßen der Stadt
Historischer landwirtschaftlicher Betriebsweg wurde neu gebaut. Benannt wurde er nach ein altem Bauernhof.
Bergbau-Pioniere kauften einst den Hof Schulte-Rentrop
Straßen der Stadt
Die rund 200 Meter lange Straße in Butendorf erinnert an ein altes Bauerngeschlecht, aber auch an den Start der Bergbauzeit und die Zeche Moltke 1/2.
Michael Jovy prägte das aufstrebende Gladbeck
Straßen der Stadt
Die Straße „Jovyplatz“ erinnert an den ehemaligen Amtmann und Oberbürgermeister, der 1931 viel zu früh starb. Der Jurist stammte aus der Eifel.
Durchholzstraße weist auf den Geburtsort des Zechenchefs hin
„Straßen der Stadt“
Die Durchholzstraße im Pestalozzidorf im Nordosten von Ellinghorst ist eine kleine, rund 250 Meter lange Wohnstraße, die im Dezember 1955 durch einen...
Rebbelmund war ein Hof historischer Bedeutung
Straßen der Stadt
Die Rebbelmundstraße ist eine kleine Wohnstraße in Schultendorf – trägt aber einen durchaus großen Namen der Ortshistorie.
In der Mark erinnert an die historische Gladbecker Mark
Straßen der Stadt
Die Straße „In der Mark“ zählt mit 174 Metern zu den kürzesten Straßen der Stadt. Sie entstand 1922, damals noch als Straßeburger Straße.
Der Hof Kruse gab gleich drei Straßen einen Namen
Straßen der Stadt
Der Krusenkamp wurde in den 60er Jahren gebaut. Der Bauernhof gehörte zu einem schon um das Jahr 1000 erwähnten Höfeverbund.
Ehrung für einen verdienten Lokal-Politiker
Straßen der Stadt
Die Wilhelm-Olejnik-Straße erinnert an den von den Nazis verfolgten Sozialdemokraten Wilhelm Olejnik, der Gladbecks Nachkriegsgeschichte mitbestimmte.
Fußball-Historie
Gladbeck. Heute vor 40 Jahren ist der Rentforter Mathias Schipper im Herner Stadion Schloss Strünkede DeutscherA-Jugend-Meister geworden. Das war sein...
Fußball-Westfalenliga
Bis zum Saisonstart am 14. August hat Trainer Günter Appelt mit dem SV Zweckel noch einiges zu tun. Er traut seiner jungen Mannschaft in der neuen...
Fußball-Bezirksliga
Statt in der Staffel 11 ins nördliche Westfalen zu reisen, kommen die Gegner nun aus dem östlichen Ruhrgebiet.
Musik
Am Festivalgelände am Flugplatz Schwarze Heide beginnen die Vorbereitungen für den Freiluft-Doppelschlag „Out4Fame“ und „Ruhrpott Rodeo“
Kirchhellen
Kirchhellen. Ein halbes Jahr nach dem Start der Flüchtlingshilfe ziehen die Organisatoren zufrieden Bilanz.Sie haben ein gut funktionierendes Netzwerk geknüpft.
Heimetkunde
Band 47 der „Schriftenreihe des Vereins für Orts- und Heimatkunde“ würdigt die fotografische Arbeit von Theodor Steinmann bis in die 1920er Jahre
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Gladbeck
Aktuelle Tweets
Senioren wohnen bei der Diakonie mit Service
Alternatives Wohnen
Bottrop. Das Diakonische Werk weiht seine neue altengerechte Wohnanlage an der Osterfelder Straße ein. Hier gibt es mit Sandra Schmelz eine „Kümmererin“.
Zettel an Gepäckstück – Giftalarm am Düsseldorfer Hbf
Einsatz
Düsseldorf. Ein Brief, den ein unbekannter Verehrer geschrieben hatte, löste Giftalarm am Düsseldorfer Hauptbahnhof aus. Am Ende konnte Entwarnung gegeben werden.
DIGITALE WAZ am Sonntag
Fotos aus aller Welt
Tomorrowland 2016 startet furios
Bildgalerie
Festival Tag 1
Überflutungen in Volkringhausen
Bildgalerie
Gewitter
Das sind die besten Bilder des Tages
Bildgalerie
Fotografie
Wenn Hühner Götter besänftigen
Bildgalerie
Kasada-Fest
Spezial
Flüchtlinge in Deutschland - Herausforderung und Chance
Flüchtlinge

Der größte Zustrom von Flüchtlingen seit Jahrzehnten stellt Deutschland vor besondere Herausforderungen. Zur Spezialseite.

Flüchtlings-Blog

Tausende Ehrenamtliche helfen Flüchtlingen beim Start in ihr neues Leben in Deutschland. Wir fragen Freiwillige nach Motivationen und Erlebnissen.

Kennste das? - Raten Sie die Lieblingsplätze im Revier
Video-Rätsel

Raten Sie mal, wo wir sind! In unserer Video-Serie "Kennste das?" zeigen wir bekannte Orte des Ruhrgebiets aus ungewöhnlichen Perspektiven.

Cranger Kirmes 2016 - Rummel im Revier
Cranger Kirmes

Die Cranger Kirmes (5. bis 14.8.2016) ist eines der größten Volksfeste in Deutschland: Infos, Nachrichten, Fotos und Videos in unserem Spezial.

Die Panama Papers bringen Licht in dunkle Briefkasten-Firmen
Panama Papers

Es ist eines der größten Daten-Lecks in der Geschichte: Unterlagen zu 215.000 Briefkastenfirmen einer Anwalts in Panama wurden öffentlich gemacht. 400...

Missverständnisse, Legenden und Irrtümer
Irrtümer des Lebens

Die Welt ist voller Missverständnisse und Legenden. Wir klären auf, an welcher Stelle der Volksmund Sie in die Irre führt.

Sex-Angriffe auf Frauen - der Silvester-Alptraum von Köln
Silvester-Übergriffe

Hunderte Männer belästigten an Silvester 2015/2016 Partygängerinnen am Kölner Hautbahnhof. Berichte und Hintergründe zur Skandal-Nacht.

Facebook
Twitter
@| Twitter-Follow - nie ändern nur dublizieren!
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
wolkig
aktuelle Temperatur:
26°C
Regenwahrscheinlichkeit:
50%
Info
Tablet Schulungen für Einsteiger & Fortgeschrittene
Mobile & Apps

Sie möchten sich mit dem Tablet in Ruhe und unter systematischer Anleitung einer unserer erfahrenen Trainer vertraut machen? Dann sind Sie bei uns...

Kontakt
So erreichen Sie uns:
Gladbeck

WAZ-Lokalredaktion Gladbeck

Horster Straße 10,
45964 Gladbeck

Tel.: 02043 / 2998-38

Fax: 02043 / 2998-45

E-Mail: redaktion.gladbeck@waz.de

-