Das aktuelle Wetter Gladbeck 10°C
Betriebshof Gladbeck bietet Bestattung in Urnenwänden an
Friedhöfe
Betriebshof Gladbeck bietet Bestattung in Urnenwänden an
Gladbeck.   ZBG bietet ab sofort auf allen drei städtischen Friedhöfen eine neue Bestattungsart an. Immer mehr Menschen entscheiden sich für Urnenbeisetzung.
Führerscheinabgabe gegen Busticket
Mobilität
Führerscheinabgabe gegen Busticket
Gladbeck.   Projekt „Freiwillige Führerscheinabgabe gegen Busticket“ steht in den Startlöchern. Bürgerbüro gibt unbürokratische Hilfestellung.
Dreitägiges Stadtfest startet am Freitag
Maifest
Dreitägiges Stadtfest startet am Freitag
Gladbeck.   Erstes Gladbecker Maifest will mit einem bunten Straußan Aktivitäten auf den Wonnemonat einstimmen.
Gladbeck startet in Rentfort-Nord mit Innovation City
Stadtentwicklung
Gladbeck startet in Rentfort-Nord mit Innovation City
Gladbeck.   Land erteilt beim Rollout der Innovation City Zuschlag für zwei Gladbecker Quartiere. Auch Stadtmitte soll klimagerecht umgebaut werden.
Projektentwickler sind auch die Investoren
Hertie und Tacke
Gladbeck. Beim Neubau des Hertie-Komplexes und bei der Neubebauung des Tacke-Areals in Butendorf sind erfahrene Unternehmen aktiv.
WAZ-Umfrage zu Elektromobilität – „Von 0 auf 100 geht das nicht“
Verkehr
Gladbeck. Ist ein E-Auto schon jetzt eine echte Alternative zum Verbrennungsmotor? Die WAZ fragte nach bei Gladbecker Bürgern.
Spezial
Fuchs-Fabel mit politischen Anspielungen
Gladbecks Künstler
„Don Marco - die Herrschaft eines Fuchses“ heißt das Buch und Musical von Yvonne Kosak. Die Autorin sucht nun eine Spielschar, die es aufführt.
Gladbecker Dennis Treiblmair (36) dreht das Musical-Roulette
Gladbecks Künstler
Dennis Treiblmair stellt in seiner Freizeit Bühnen-Events auf die Beine. Im Oberhausener Lito Palast präsentiert der Gladbecker die bunte Casino-Welt.
Nevzat Sirin steht täglich zwischen Döner und Fritjes
Gladbecker Gesicht
Döner, Fritjes, Burger. In der Imbissbude von Nevzat Sirin geht's international zu. Und auch sonst ist der 49-Jährige sehr geschäftstüchtig.
Der „Nussknacker“ spielte bei Valentina Spadoni Schicksal
Gladbecks Künstler
Schon als Mädchen wollte Valentina Spadoni Ballerina werden: Sie wurde ein Bühnenstar, ist seit 2001 Ballett-Lehrerin an der Musikschule Gladbeck.
Seit 35 Jahren für das Rote Kreuz in Gladbeck im Einsatz
Gladbecker Gesichter
Irmgard Bellingröhr ist die gute Seele des DRK-Blutspendeteams in Gladbeck. Die engagierte Seniorin feiert am 21. Januar ihren 85. Geburtstag.
Uwe Lewen engagiert sich seit langem für Heilig Kreuz
Gladbecker Gesichter
Seit Jahren führt Uwe Lewen als Chef den (Pfarr-)Gemeinderat . Der 50-Jährige ist überzeugt, dass die Gemeinde die künftige Umstrukturierung meistert.
Brigitte Wieschalka - die gute Seele vom Kotten Nie
Gladbecker Gesicht
Seit 24 Jahren sorgt die hauptamtliche Mitarbeiterin dafür , dass der Laden läuft. Ein Multitalent mit vielen Aufgaben.
Heinz Brachfeld pflegt seine Bergbausammlung
Gladbecks Sammler
Der ehemalige Steiger hat sich einen Hobbyraum angelegt. Im „Knappenkeller“ sind neben Figuren und Grubenlampen auch Kohlestücke zu bestaunen.
Jazzer Martin Greif ist Traditionalist im modernen Gewand
Gladbecks Künstler
Der Gladbecker wurde früh vom Jazz-Virus infiziert. Seit 25 Jahren unterrichtet er an der Musikschule. Und er liebt seinen Job.
Dirk Juschkat steht auf klassische Reime
Gladbecks Künstler
Der 52-jährige Gladbecker Dirk Juschkat liebt das Gedichteschreiben. Seit Jahren ist er in der heimischen Literaturszene unterwegs. Am 1. Dezember...
Apotheker Tobias Petri plant Autoschalter für eilige Kunden
Gladbecker Gesichter
Der 34-jährige Inhaber der Glückauf-Apotheke will im Butendorfer Ärztehaus Ende des Jahres eine Apotheke mit automatischer Warenausgabe eröffnen.
Michael Bayer verbindet drei Leidenschaften miteinander
Gladbecks Sammler
Sammeln, Malerei und Fotografie treffen beim Modellbau aufeinander: Seine kleinen Züge versieht der Gladbecker mit originalgetreuen Gebrauchsspuren.
Fotos und Videos
Stadt ludt zum Arbeitnehmerempfang
Bildgalerie
Arbeitnehmerempfang
So wird unser Bier gebraut
Video
Reinheitsgebot
Goßes Reinemachen
Bildgalerie
Gladbeck putzt
Bilder von Luther
Bildgalerie
Ausstellungseröffnung
Spezial
Gärtners Traum in Butendorf - ein Gladbecker Stadtteil
Leben im Revier
Direkt gegenüber von Stadion und Freibad liegt die Kleingartenanlage „Am Stadion“. Allein – von Sichtweite kann nun wirklich nicht gesprochen werden.
Einsatz fürs Seniorenfrühstück
Ehrenamt
Im Fritz-Lange-Haus organisiert der Seniorenbeirat jeden Donnerstag ein geselliges Frühstück. Anneliese Hitzing und ihr Team sorgen für die perfekte...
Ein blühender Traum für alle Sinne
Mein Garten
Das Ehepaar Schulz öffnet am Sonntag, 14. Juni, von 11 bis 17 Uhr seine Gartenpforte. Wir warfen vorab einen Blick in das grüne Paradies und verraten:...
In Hauptschule Linnerott in Gladbeck lernen jetzt Erwachsene
Leben im Revier
Die ehemalige Hauptschule Butendorf ist komplett vermietet. RBH und VHS bieten dort jetzt Schulungenund Kurse an.
Gladbeck liebt seit 1978 das Volksradfahren für jedermann
Mein Radrevier
Das Zweirad-Event lockt seit bald vier Jahrzehnten Groß und Klein massenhaft auf den Drahtesel. Teilnehmer legen ein klares Bekenntnis zum Rad ab.
In drei Stunden einmal um ganz Gladbeck gefahren
Serie Radfahren
Ein WAZ-Radlerteam fuhr 38 Kilometer entlang der Stadtgrenze um Gladbeck herum und machte dabei eine Reihe von Entdeckungen und gewann neue Eindrücke.
Große Wohnquartiere sind ein starkes Stück Butendorf
Leben im Revier
Der Ortsteil Butendorf veränderte mit den Quartieren Butendorf West und -Ost entschieden sein Gesicht. Über 700 Wohnungen entstanden in 33 Jahren.
Doro Schwers öffnet ihren „unperfekten Garten“ für Gäste
WAZ-Serie
Die Gladbeckerin Doro Schwers (67) nennt ihr grünes Reich am Buerschen Wäldchen am liebsten „unperfekter Garten“. Hier herrscht gewollte Unordnung.
Fahrradstreifen bieten Radlern in Gladbeck mehr Sicherheit
Mein Rad-Revier
ADFC Chefin Dr. Vera Bücker will trotzdem die Radwege nicht abschaffen. Für Gladbeck wünscht sie sich neue Radverkehrskonzepte.
Weitere Nachrichten
Gewerkschafter demonstrieren in Gladbeck für Solidarität
Kundgebung
Gladbeck. Gladbecks Gewerkschafter gingen am 1. Mai wieder auf die Straße. Dr. Frank Hoffmann, Kopf der Ruhrfestspiele, beschwor ein stärkeres Miteinander.
CDU Gladbeck knüpft Kontakte am Rande der CDA-Tagung
Politik
Gladbeck. Für die CDU in Gladbeck bot die CDA-Tagung am Wochenende eine gute Gelegenheit zu Gesprächen und neuen Kontakten.
CDA-Tagung in Gladbeck: Innere Sicherheit als Standortfaktor
Politik
Gladbeck. Delegierte aus ganz Nordrhein-Westfalen reisten am Wochenende nach Gladbeck, um an der Landestagung der CDA teilzunehmen.
Neuer Flyer erklärt nicht nur Flüchtlingen Abfalltrennung
Umwelt
Gladbeck. Bebilderter Flyer gibt in Gladbeck und anderen Städten im Kreis Recklinghausen in neun Sprachen eine verständliche und übersichtliche Sortierhilfe.
Umfrage
Soll Alkohol grundsätzlich erst ab 18 Jahren freigegeben werden?

Soll Alkohol grundsätzlich erst ab 18 Jahren freigegeben werden?

 
Spezial
Lehmstich erinnert an eine alte Handwerkstätigkeit
Straßen der Stadt
Die Straße Lehmstich in Alt-Rentfort deutet auf eine historische Handwerkstätigkeit hin und erinnert gleichzeitig an eine alte Firma.
Die Aldiekstraße erinnert an einen alten Hühner-Kotten
Straßen der Stadt
Die kleine Wohnstraße entstand um 1970 in Brauck auf einem alte Bauernhofgelände. Gleich neben der Heringstraße, die an den Hof Hering erinnert.
Steigerweg erinnert an ehrenwerten Berufsstand aufm Pütt
Straßen der Stadt
Die Anliegerstraße in Butendorf entstand vor rund 20 Jahren auf Ruhrkohlegrund. Der Steiger war ein einflussreicher Zechenbeamter.
Die Schultenstraße ist das Rückgrat Schultendorfs
Straßen der Stadt
Seit 1913 erinnert die Schultenstraße an den Hof Schulte-Rebbelmund. Auf dem Feldern des Hofes entstand einst ein ganzer Ortsteil.
Alte Radrennbahn erinnert an goldene Radsport-Zeiten
Straßen der Stadt
1924 wurde die Radrennbahn eingeweiht, die es bis in die 60er Jahre gab. Seit 1976 weist dieStraße auf die große Radsport-Tradition in Gladbeck hin.
Heinrich-Böll-Straße ehrt großen Schriftsteller
Straßen der Stadt
Verkehrsberuhigte Zone im Wohngebiet Wielandgarten in Butendord erinnert an den aus Köln stammenden Nobelpreisträger. Straße erst wenige Jahre alt.
Die traditionsreiche Bohmertstraße änderte oft ihr Gesicht
Straßen der Stadt
Verlängert, verkürzt, ausgebaut, durchtrennt und abgetrennt: Ursprünglich ging die Bohmertstraße von Horster- bis zur Ellinghorster Straße.
Gestern und Heute treffen sich an der Lottenstraße
Straßen der Stadt
Historischer landwirtschaftlicher Betriebsweg wurde neu gebaut. Benannt wurde er nach ein altem Bauernhof.
Zechenbaron Johann Sellerbeck erschoss sich
Straßen der Stadt
Eine der ältesten Straßen in Butendorf erinnert an den Mitbegründer der Zeche Graf Moltke - den Mülheimer Unternehmer Johann Sellerbeck.
Rebbelmund war ein Hof historischer Bedeutung
Straßen der Stadt
Die Rebbelmundstraße ist eine kleine Wohnstraße in Schultendorf – trägt aber einen durchaus großen Namen der Ortshistorie.
Ehrung für einen verdienten Lokal-Politiker
Straßen der Stadt
Die Wilhelm-Olejnik-Straße erinnert an den von den Nazis verfolgten Sozialdemokraten Wilhelm Olejnik, der Gladbecks Nachkriegsgeschichte mitbestimmte.
Buschfortweg weckt Erinnerungen an alte Textilfabrik
Straßen der Stadt
Die neue kleine Straße steht für die ehemalige wegweisende Bekleidungsfertigung von Schneidermeister Heinrich Buschfort, die er nach dem Krieg an der...
In der Mark erinnert an die historische Gladbecker Mark
Straßen der Stadt
Die Straße „In der Mark“ zählt mit 174 Metern zu den kürzesten Straßen der Stadt. Sie entstand 1922, damals noch als Straßeburger Straße.
Markante Zechenhäuser prägen die Phönixstraße
Straßen der Stadt
Der Bau der Straße ist eng mit dem Bergwerk Graf Moltke 3 /4 verbunden. Der Name (seit 1907) erinnert an den Zechenbetreiber Phönix AG.
Karl Schneider arbeitete sich vom Kumpel zum Zechenchef hoch
Straßen der Stadt
Der alte Chef der Möllerschächte, Karl Schneider, führte die Zeche in den wichtigen 50er Jahren. Nach seinem Tod erhielt eine Straße seinen Namen.
Der Hof Kruse gab gleich drei Straßen einen Namen
Straßen der Stadt
Der Krusenkamp wurde in den 60er Jahren gebaut. Der Bauernhof gehörte zu einem schon um das Jahr 1000 erwähnten Höfeverbund.
Harnischfeger holte für die CDU einst das Bundestagsmandat
Straßen der Stadt
Im Bloomshof erinnert der Johann-Harnischfeger-Weg an den Gladbecker Christdemokraten, der Mitbegründer der Orts-CDU und auch Bürgermeister war.
Vom kleinen Dorfweg zur Top-Einkaufsstraße von Gladbeck
Straßen der Stadt
Hochstraße zählt zu den prominentesten und ältesten Straßen der Stadt. Ihr Wandel im Laufe der Jahrzehnte ist enorm. Fast 70 Jahre mit Straßenbahn.
Bergbau-Pioniere kauften einst den Hof Schulte-Rentrop
Straßen der Stadt
Die rund 200 Meter lange Straße in Butendorf erinnert an ein altes Bauerngeschlecht, aber auch an den Start der Bergbauzeit und die Zeche Moltke 1/2.
Vom einstigen Sägewerk ist nichts mehr zu sehen
Straßen der Stadt
Am Sägewerk heißt ein alter Teil der Buerschen Straße und erinnert an den ehemaligen Holzbetrieb Küster. Er prägte den Teil der Stadt bis 1981.
Michael Jovy prägte das aufstrebende Gladbeck
Straßen der Stadt
Die Straße „Jovyplatz“ erinnert an den ehemaligen Amtmann und Oberbürgermeister, der 1931 viel zu früh starb. Der Jurist stammte aus der Eifel.
Sigismund von Radecki lebte nur wenige Wochen in Gladbeck
Straßen der Stadt
Die kleine Anliegerstraße im Bloomshof ist seit 1996 nach dem bekannten Schriftsteller benannt, der erst kurz vor seinem Tod in die Stadt kam.
Gladbecks erster Kumpel gab Lindemannweg seinen Namen
Straßen der Stadt
Der Lindemannweg in Butendorf passt so gar nicht in den Reigen der Straßennamen in dem Viertel zwischen Horster- und Landstraße, in dem alles...
Kaplan Bernhard Poether bot den Nazis die Stirn
Straßen der Stadt
Geistlicher wirkte in der 30er Jahren in Gladbeck-Zweckel, wo er sich für polnische Gemeindemitglieder einsetzte. Er kam ins KZ, wo er starb.
Köhnestraße erinnert an den Entdecker der Gladbecker Kohle
Straßen der Stadt
Im Jahr 1871 stieß Friedrich Köhne als erster bei Probebohrungen in Gladbeck auf Kohle. Der Grubendirektor stammte aus Mülheim.
Die Schützenstraße bot Platz fürs Vogelschießen
Straßen der Stadt
Sie ist 1,5 km lang und zählt zu den ältesten Straßen der Stadt: Die Schützenstraße, die an das Wirken des Schützenvereins in alter Zeit erinnert.
Die Burgstraße führt zum Schloss Wittringen
Straßen der Stadt
Einst gab es in Wittringen eine Burg, die auf der heutigen Vogelinsel lag und an die der Straßenname erinnert. Neugestaltung In den 1920er Jahren.
Am Allhagen weist auf die historische gemeine Mark hin
Straßen der Stadt
Der Name „Allhagen“ geht auf eine alte Flubezeichnung zurück und bezeichnet ein Flur, die allen Bewohnern des alten Gladbeck zur Nutzung offen stand.
Durchholzstraße weist auf den Geburtsort des Zechenchefs hin
„Straßen der Stadt“
Die Durchholzstraße im Pestalozzidorf im Nordosten von Ellinghorst ist eine kleine, rund 250 Meter lange Wohnstraße, die im Dezember 1955 durch einen...
Astrid-Lindgren-Straße ehrt erfolgreiche Kinderbuchautorin
Straßen der Stadt
Die verkehrsberuhigte Straße liegt im neuen Wohngebiet Wielandgarten. Die Namensgeberin, die schwedische Schriftstellerin, starb 94-jährig 2002.
Fußball
In der Kreisliga A1 feierten Schwarz-Gelb Preußen Gladbeck und die Zweitvertretung des SV Zweckel Heimsiege.
Fußball
Gladbeck. Schlusslicht Adler Ellinghorst hat in der Kreisliga A1 das Kellerduell gegen den SC Schaffrath 59 mit 0:3 (0:1) verloren.
Fußball
Gladbeck/Hamm. Tabellenschlusslicht SV Zweckel kassierte in der Fußball-Oberliga eine 0:6 (0:1)-Niederlage beim SV Westfalia Rhynern.
Kultur
Konzertante Generalprobe für Maria Schmalenbach und ihre Gruppe „Chorifeen“.Das Ensemble wurde aus Hunderten von Bewerbern ausgewählt.
Lokales
Der Schützenverein Grafenwald veranstaltet das erste Seifenkistenrennen. 14 Kinder treten in selbstgebauten Flitzern an. Aktion ist Teil des neuen...
Natur
Kirchhellen. Gefährdete Vögel brüten am Kletterpoth und in der Wiedau. Auch in der Nähe der Dorfheide und an Schloss Brabeck sind Nester. Die Stadt Bottrop kümmert...
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Gladbeck
Aktuelle Tweets
Vom „Storytelling“ bis hin zu „Social Media“
Wirtschaft
Im Lokschuppen fand der „Impulsabend Kommunikation“ statt. Mehr als 80 Besucher folgten der Einladung der städtischen Wirtschaftsförderung und des...
Assalam-Moschee in Essen im Visier der Terror-Fahnder
Terror
Essen. Kurz vor dem Terroranschlag auf den Sikh-Tempel besuchten die Tempelbomber offenbar die Problem-Moschee. Spekulationen über Hintermänner.
NEUE WAZ-APP
Fotos aus aller Welt
Das sind die besten Bilder des Tages
Bildgalerie
Fotografie
Runterra-Spektakel in Winterberg
Bildgalerie
Geländerennen
Spezial
Sex-Angriffe auf Frauen - der Silvester-Alptraum von Köln
Silvester-Übergriffe in...

Hunderte Männer belästigten an Silvester 2015/2016 Partygängerinnen am Kölner Hautbahnhof. Berichte und Hintergründe zur Skandal-Nacht.

Kennste das? - Raten Sie die Lieblingsplätze im Revier
Video-Rätsel

Raten Sie mal, wo wir sind! In unserer Video-Serie "Kennste das?" zeigen wir bekannte Orte des Ruhrgebiets aus ungewöhnlichen Perspektiven.

Geschichten von der A40 - hier geht's zum Multimedia-Spezial
A40-Spezial

Wieso wohnt man freiwillig ohne Lärmschutzwand neben der A40? Wer arbeitet hier? Wie ist es, tagtäglich im Stau zu stehen? Antworten im Spezial.

Flüchtlinge in Deutschland - Herausforderung und Chance
Flüchtlinge

Der größte Zustrom von Flüchtlingen seit Jahrzehnten stellt Deutschland vor besondere Herausforderungen. Zur Spezialseite.

Die Panama Papers bringen Licht in dunkle Briefkasten-Firmen
Panama Papers

Es ist eines der größten Daten-Lecks in der Geschichte: Unterlagen zu 215.000 Briefkastenfirmen einer Anwalts in Panama wurden öffentlich gemacht. 400...

Missverständnisse, Legenden und Irrtümer
Irrtümer des Lebens

Die Welt ist voller Missverständnisse und Legenden. Wir klären auf, an welcher Stelle der Volksmund Sie in die Irre führt.

Facebook
Twitter
@| Twitter-Follow - nie ändern nur dublizieren!
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
Regen
aktuelle Temperatur:
10°C
Regenwahrscheinlichkeit:
30%
Info
Tablet Schulungen für Einsteiger & Fortgeschrittene
Mobile & Apps

Sie möchten sich mit dem Tablet in Ruhe und unter systematischer Anleitung einer unserer erfahrenen Trainer vertraut machen? Dann sind Sie bei uns...

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns:
Gladbeck

WAZ-Lokalredaktion Gladbeck

Horster Straße 10,
45964 Gladbeck

Tel.: 02043 / 2998-38

Fax: 02043 / 2998-45

E-Mail: redaktion.gladbeck@waz.de

-