Das aktuelle Wetter Gevelsberg 13°C
Gevelsberg

Wegweiser sprüht vor Chorfreude

27.11.2011 | 20:15 Uhr
Wegweiser sprüht vor Chorfreude
Der Wegweiser Chor sorgte für positive Schwingungen in der Lukaskirche.

Gevelsberg. Bis auf den letzten Platz ist die Lukaskirche gefüllt. Kerzen und Lichterketten sorgen für eine wohlig warme Atmosphäre. Der Altar wird von Scheinwerfen in ein blaues Licht getaucht, dann wechselt die Farbe zu gelb, einen Moment später strahlen die Scheinwerfer lila. Der Bass hallt durch die Kirche, das Schlagzeug setzt ein. Dann hält der Wegweiser Chor Einzug. Die Sängerinnen und Sänger des Chores laufen durch die Reihen, singen, klatschen und versprühen sofort gute Stimmung.

Reinerlös für denTafelladen bestimmt

Unter dem Motto „Chorfreude – Vorfreude“ veranstaltete der Wegweiser Chor ein vorweihnachtliches Konzert. Im ersten Teil begeisterte der Chor mit seinen Gospel-Liedern. Mit „Oh our Lord an King“ legen die Sängerinnen und Sänger los und ziehen das Publikum direkt in seinen Bann. Die fünf tiefen Männerstimmen harmonieren perfekt mit den Frauenstimmen, die in der Überzahl sind. Die Band vervollständigt das Klangerlebnis.

Einzelne Lieder werden durch kleine, liebevoll erzählte Geschichten eingeführt. Mal erzählen diese Geschichte von Engeln, die keine Männer in weißen Flügeln sein müssen, sondern ganz normale Menschen sind, die anderen helfen. Ein anderes Mal wird die Geschichte eines Sträflings erzählt, der auf nach seiner Entlassung auf dem Weg nach Hause ist. Was nach jedem Lied bleibt ist dieses gute Gefühl im Herzen, Entspannung.

Die Vorsitzende Yvonne Schoof erklärt das Motto des Konzertes: „Wir möchten den Spaß am Singen und die Vorfreude auf Weihnachten miteinander verbinden. Das Publikum soll in den nächsten Stunden entspannen können, Stress abbauen.“

Als Verstärkung hatte sich der Wegweiser Chor „Voices2help“ als Gast eingeladen. Er begeistert mit gefühlvollen Songs wie „You Raise me up“ und „I‘ m not Alone“. Beim gemeinsamen Abschluss des Wegweiser Chores und Voices2help ist die Stimmung auf dem Höhepunkt angelangt. „Sternenglanz erhellt die Nacht“, inzwischen hat das Programm von Gospel zu eher etwas klassischeren Weihnachtsliedern gewechselt. Zum Abschluss singen beide Chöre gemeinsam mit dem Publikum „Macht hoch die Tür“ und „Tochter Zion“. Alle Besucher haben sich von den Bänken erhoben, singen und klatschen mit.

Der Reinerlös des Konzerts wird der Wegweiser Chor dem Gevelsberger Tafelladen spenden.

Jacqueline Stork

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Hubschrauberrundflug
Bildgalerie
Aus der Luft
Neue App WP TOP 10
Bildgalerie
Smartphone
AWo
Bildgalerie
100 % AWo
AWo
article
6112349
Wegweiser sprüht vor Chorfreude
Wegweiser sprüht vor Chorfreude
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/gevelsberg/wegweiser-sprueht-vor-chorfreude-id6112349.html
2011-11-27 20:15
Gevelsberg