Zweites Fest auf dem Schillerplatz

Mit einem bunten Programm lädt der Runde Tisch Feldmark alle Feldmarker Bürgerinnen und Bürger zum zweiten Schillerplatzfest am Samstag, 30. Mai, ein. Von 13 bis 21Uhr erwartet die Besucher Musik, Spiele für Kinder sowie Essen und Trinken, Kaffee und Kuchen. Nachdem der Runde Tisch im letzten Jahr mit dem Schillerplatzfest beim Wettbewerb „Die schönsten Nachbarschafts-Aktionen 2014“ von Netzwerk Nachbarschaft ausgezeichnet wurde, sind auch in diesem Jahr wieder alle Interessierten herzlich eingeladen, gemeinsam zu feiern.

Auf dem Programm des Festes stehen ein Strickwettbewerb mit den Strick-„Guerillas“, ein Auftritt der Tanzmäuse, Poetry Slam und weitere Kinderspiele. Auch für das leibliche Wohl ist mit Grünkohl der Fleischerei Pütz, Brühwürsten, Salaten und kalten Getränken sowie Kaffee und Kuchen gesorgt. Bei der Feuerwehr gibt es zudem die Möglichkeit, sich in kleinen Löschwasserübungen zu erproben. Bei Unwetter oder starkem Regen muss das Fest leider ausfallen.

Der Schillerplatz wurde im März 2014 eingeweiht. An den Planungen hatten sich auch Bürger beteiligt. Um den Platz mit Leben zu füllen, veranstaltet der Runde Tisch Feldmark dieses Fest zum zweiten Mal.