Das aktuelle Wetter Gelsenkirchen 15°C
Polizei

Zwei dreiste Handtaschendiebstähle

23.05.2012 | 14:09 Uhr
Zwei dreiste Handtaschendiebstähle
Die Polizei im Einsatz.Foto: Reiner Kruse

Gelsenkirchen. Fast zeitgleich ereigneten sich am Montag zwei dreiste Handtaschendiebstähle.

Um 15.35 Uhr wurde eine 28-jährige Gelsenkirchenerin auf der Klosterstraße in der Altstadt zum Opfer. Die Frau saß im Außenbereich eines Restaurants, hatte ihre Handtasche auf einem Stuhl abgelegt, als ein Radfahrer sich die Tasche im Vorbeifahren angelte.

Er flüchtete über die Grasreinerstraße in Richtung Husemannstraße. Eine Zeugin sah ihn auf der Von-der-Recke-Straße mit dem Diebesgut. Weitere Zeugen teilten der Polizei mit, den Mann auf dem Schulhof der Hauptschule an der Grillostraße dabei beobachtet zu haben, wie er einen Gegenstand in die Büsche warf. Tatsächlich handelte es sich um die gestohlene Handtasche; daraus fehlten Bargeld und diverse Debitkarten.

Die Beschreibung des Täters: ca. 18 - 25 J., kurze, blonde Haare gegelt (Igelschnitt), bekleidet mit einer Bluejeans und hellem Shirt, er hatte ein großes Tattoo auf dem linken Oberarm. Er benutzte ein älteres, silberfarbenes Damenrad mit einem Korb auf dem Gepäckträger.

Gegen 16 Uhr ereignete sich die zweite Tat auf dem Spinnweg in Buer. Bei dem Opfer handelt es sich um eine 76-jährige Frau, die mit einem Rollator unterwegs war. Ein junges Mädchen auf einem Fahrrad sei plötzlich von hinten gekommen, schildert die Polizei, und habe im Vorbeifahren die Handtasche gestohlen, die im Rollator-Korb lag.

Das Mädchen flüchtete über die Lindenstraße in Richtung Nordring. In der Tasche befanden sich Bargeld, Personalpapiere und ein Handy „Telekom Typ Lifeplus V1“. Beschreibung der Täterin: ca. 15 Jahre, schlank, langes Haar, grau-blaue Strickmütze, grau-blauer Pullover.

Sachdienliche Hinweise an die Polizei unter 0209 365-8112 oder -8240.

Kommentare
26.06.2013
10:33
Zwei dreiste Handtaschendiebstähle
von alias-king | #1

Das ar eine Einladung zum Diebstahl.

Funktionen
Aus dem Ressort
WortBEwaltige Poetry Slammer im Gelsenkirchener Spunk
Dicherschlacht
„Die besten Ideen kommen im Zug oder unter der Dusche“, weiß Christin Meier, Poetry Slammerin aus Essen. An guten Ideen fehlt es am Samstagabend weder...
Gift im  Grubenwasser ruft Experten auf den Plan
PCB
Biochemiker Dr. Haral Friedrich sprach beim Umweltforum über die drohende Gefahr einer ökologischen Katastrophe.
So trainiert man für einen Extremlauf
Extremlauf
Halbmarathon mit Hindernissen: Im Oktober findet in Gelsenkirchen und Essen die Xletix Challenge statt. Wie man sich fit macht, sehen Sie im Video.
Alte Schlager erklingen im früheren „Tiergarten“
Tanzlokal
Am heutigen Samstag, 25. April, wird musikalisch an alte Schlager-Zeiten im „Tiergarten“ erinnert. Das Tanzlokal hatte früher in Gelsenkirchen...
So viel Kunst steckt im Gelsenkirchener Kunststoff
Kultur
Die in Finnland geborene Künstlerin Merja Herzog-Hellstén zeigt auf Einladung des Kunstvereins „Paradise supreme“ im Museum
Fotos und Videos
Missglückter Fällversuch
Bildgalerie
Feuerwehreinsatz
article
6686272
Zwei dreiste Handtaschendiebstähle
Zwei dreiste Handtaschendiebstähle
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/gelsenkirchen/zwei-dreiste-handtaschendiebstaehle-id6686272.html
2012-05-23 14:09
Gelsenkirchen,Diebstahl,Raub,Handtasche,Polizei,Fahndung
Gelsenkirchen