Wissen für das Leben mit Diabetes

Im Marienhospital Gelsenkirchen findet in der Woche vom 23. bis 27. Februar eine Schulung für Patienten mit Diabetes mellitus ohne Insulintherapie statt. Sie beginnt am Montag, 23. Februar, um 9 Uhr. Veranstaltungsort ist der Diabetiker-Schulungsraum, Ebene fünf. Bei der Schulung üben die Teilnehmer beispielsweise, ihren Blutzucker zu bestimmen und Mahlzeiten (Frühstück und Mittag) nach den Erfordernissen des Diabetes zusammenzustellen. Schwerpunkte sind außerdem die Entstehung des Diabetes, Möglichkeiten seiner Behandlung, Ernährungs- und psychosoziale Fragen sowie die Bedeutung einer richtigen Fuß- und Körperpflege gerade für Diabetiker.

Das Diabetes-Schulungsteam der Klinik für Innere Medizin / Gastroenterologie am Marienhospitals Gelsenkirchen (Chefärzte Prof. Dr. Wilhelm Nolte und Dr. Jürgen Schirp) richtet sich mit diesem Angebot gleichermaßen an ambulante und stationäre Patienten – unabhängig davon, ob sie neu an Diabetes erkrankt sind oder schon länger daran leiden.