Veltins-Arena verdrängt Bayern von der Stadion-Spitze

Platz 1 bei den Gesamtbesucherzahlen: Die Veltins-Arena hat München vom Spitzenplatz verscheucht.
Platz 1 bei den Gesamtbesucherzahlen: Die Veltins-Arena hat München vom Spitzenplatz verscheucht.
Foto: imago sportfotodienst
Bei den Besucherzahlen steht die Schalker Veltins-Arena bundesweit auf Platz eins. Allerdings nur in der Gesamtwertung mit allen Events.

Gelsenkirchen.. Die Veltins-Arena ist jetzt bundesweit Spitze: Mit 2.366.568 Besuchern verdrängte das Schalker Stadion die Allianz Arena in München vom ersten Platz. Dort zählte man im Vorjahr „nur“ 2,138 Millionen Besucher. Das Fachmagazin Stadionwelt „Inside“ veröffentlicht in der aktuellen Ausgabe das Ranking für das komplette Jahr 2014. Dabei werden freilich nicht nur Besucher bei Fußballspielen gezählt, sondern auch bei anderen Events sowie Firmenveranstaltungen.

Bei den reinen Fußballgästen im Stadion sind allerdings weiterhin die Münchener führend mit 2,1 Millionen, es folgt Dortmund mit 1,77 Millionen Besuchern und erst auf Rang drei Schalke mit 1,559 Millionen Besuchern bei Fußballspielen. Bei der Sparte Entertainment führt die Frankfurter Commerzbank-Arena, Gelsenkirchen folgt hier hinter Düsseldorf, Berlin und Hamburg. Bei Firmenevents liegt die Veltins-Arena auf Rang drei hinter Nürnberg und Frankfurt.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE