Das aktuelle Wetter Gelsenkirchen 4°C

Big4

Tödlich verunglückter Metal-Fan war bei Bahn-Unfall in...

05.07.2011 | 16:40 Uhr

Der Polizei sind nähere Umstände des Unfalls nach dem Big4-Konzert bekannt. Der 23-Jährige wollte die Gleise überqueren, ob er gestürzt war oder sich neben den Gleisen ausruhte, bleibt offen. Die Obduktion ergab, dass der Emdener 2,35 Promille hatte.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Zoom Erlebniswelt
Bildgalerie
Karneval
KG Piccolo hält im Maritim Hof
Bildgalerie
Galasitzung
Altweiberfasnacht
Bildgalerie
Köingswiese
Seit heute regieren die Närrinen
Bildgalerie
Rathaussturm
article
4842014
Tödlich verunglückter Metal-Fan war bei Bahn-Unfall in Gelsenkirchen betrunken
Tödlich verunglückter Metal-Fan war bei Bahn-Unfall in Gelsenkirchen betrunken
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/gelsenkirchen/toedlich-verunglueckter-metal-fan-war-bei-bahn-unfall-in-gelsenkirchen-betrunken-id4842014.html
2011-07-05 16:40
Gelsenkirchen