Das aktuelle Wetter Gelsenkirchen 9°C
Kultur

Theaterfest mit Show-Charakter

01.09.2012 | 12:00 Uhr
Theaterfest mit Show-Charakter
Das Kinderschminken gehört zum Gelsenkirchener Theaterfest wie Schnee zum Winter. Im vergangenen Jahr war Visagistin Linda Biewald voll in ihrem Element.Foto: Sebastian Konopka

Gelsenkirchen. Die langen Wochen des Wartens sind vorbei, am kommenden Wochenende eröffnet das Musiktheater im Revier mit dem traditionellen Theaterfest rund um das Haus die neue Spielzeit 2012/2013.

Stichtag ist diesmal Sonntag, 9. September: Um 12 Uhr fällt mit der offiziellen Eröffnung von Oberbürgermeister Frank Baranowski der Startschuss für das bunte Programm. Ab 12.30 Uhr können Besucher dann eine öffentliche Probe für das Stück „Street Scene“ mit Regisseur Gil Mehmert im Großen Haus erleben. Zeitgleich präsentiert Herburg Terveer-Miassojedov im Ostfoyer den ersten Aufschlag von „Solo serviert!“

"Ich bin ein Orchester"

Natürlich darf auch die traditionelle Modenschau mit Kostümverkauf nicht fehlen, das Schaulaufen dafür beginnt um 13 Uhr im Westfoyer. „Wir haben in diesem Jahr auch viele Neuerungen dabei“, erzählt Christoph Nagler, der Pressesprecher des Musiktheaters im Revier: „Neu ist zum Beispiel der Kuchenverkauf, für den unsere Ensemblemitglieder selber gebacken haben. Der Erlös ist für die ‘Initiative Pausenbrot’ der Gelsenkirchener Tafel bestimmt.“ Die Leckereien warten ab 13.45 Uhr im Ostfoyer auf Käufer.

Ungewöhnlich wird auch die Aktion „Ich bin ein Orchester“, die der neue 1. MiR-Kapellmeister Valtteri Rauhalammi im Großen Haus organisiert: Der Dirigent stellt dabei Menschen zusammen, die dann gemeinsam als Orchester fungieren sollen. Ein spannendes musikalisches Experiment.

  1. Seite 1: Theaterfest mit Show-Charakter
    Seite 2: Einblicke in die Yves-Klein-Oper

1 | 2

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
In Worte gegossene Gedanken
Buch
Canales hat Band 2 der Gelsenkirchener Anthologie herausgegeben. Zehn Autoren präsentieren einen Stilmix, in dem die Stadt jedoch eine eher kleine...
Arbeitslosigkeit steigt in Gelsenkirchen leicht an
Arbeitsmarkt
Die Arbeitslosigkeit hat im März nochmals zugenommen. Stadtweit waren 17 834 Personen arbeitslos gemeldet, die Arbeitslosenquote stieg auf 14,3...
Ratlose Gesichter und blank liegende Nerven am Bahnhof
Sturm
Wenig Information, noch weniger Züge und viel Ratlosigkeit: So sieht es am Bahnhof Gelsenkirchen derzeit aus. Busse und Straßenbahnen fahren noch.
Polizei sucht Räuber in Gelsenkirchen mit Fahndungsfotos
Kriminalität
Räuber hatten es auf eine Lotto-Filiale und eine Tankstelle abgesehen. Die Täter wurden gefilmt. Jetzt gibt die Polizei die Fahndungsfotos frei.
Hier bekommen junge Gelsenkirchenerinnen Hilfe fürs Leben
Mädchenzentrum
Das Mädchenzentrum und seine mobile Beratungsstelle betreuen neben anderen jungen Frauen in einer Projektgruppe intensiv Mädchen mit Behinderungen
Fotos und Videos
article
7046215
Theaterfest mit Show-Charakter
Theaterfest mit Show-Charakter
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/gelsenkirchen/theaterfest-mit-show-charakter-id7046215.html
2012-09-01 12:00
MiR, Musiktheater im Revier, Kunst, Kultur, Spielzeit, Eröffnung, Künstler, Theater, Orchester, Musik, Gelsenkirchen, Theaterfest
Gelsenkirchen