Tanz in den Mai auf Suberg’s Ü30-Party

Bei Suberg’s „Ü30-Party“ darf „Tanz in den Mai“ ordentlich gefeiert und geflirtet werden. Alle Tanzwütigen aus der Generation 30 plus sind am Donnerstag, 30. April, ins Schloss Horst eingeladen. Ganz gleich ob Single, Pärchen oder Gruppe, alle Altersgruppen kommen an diesem Abend auf ihre Kosten. Ein tolles Publikum mit vielen Stammgästen, „eine bunte Musikpalette und das stimmungsvolle Ambiente im Schloss machen die Party zu einem echten Vergnügen“, verspricht der Veranstalter. Passend zur Örtlichkeit wird unter einem Sternenhimmel aus der Discokugel getanzt. Auf drei Tanzflächen gibt es musikalische Vielfalt für jeden Geschmack. Schlagerfreunde kommen ebenso auf ihre Kosten wie Freunde der aktuellen Chartmusik und Clubsounds. Auch wer zwischendurch den kleinen Hunger bekommt, wird auf der Party versorgt. Denn der Küchenchef der „Fabbrica Italiana“ hat eigens für die Party eine Auswahl an Leckereien kreiert.