St. Barbara Gospelchor feiert seinen 20. Geburtstag

Das will gebührend gefeiert werden: Der St. Barbara Gospelchor aus Erle feiert in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag. Aus diesem Anlass und als Auftakt einer Reihe von Jubiläumsveranstaltungen gibt der 40-köpfige Chor am Sonntag, 26. April, um 17 Uhr ein Konzert.

Natürlich in der St. Barbara-Kirche an der Cranger Straße 274. Im Gepäck beim Jubiläumsauftritt in der „Heimatkirche“ hat der Gospelchor sein geistliches Repertoire aus klassischen und mitreißenden modernen Gospelsongs, ergänzt durch Lieder aus den eigenen Reihen, komponiert und getextet von Chormitgliedern.

St. Barbara Gospel wurde 1995 unter der Leitung von Anette Herker gegründet. Seit 2008 ist Mario Stork der Chorleiter. Das vielfältige Repertoire aus Gospel, Rock, Pop, Filmmusik und Musical hat der Chor in den vergangenen Jahren zu diversen Ereignissen präsentiert, etwa in den „Musikalischen Nächten“, in zahlreichen Konzerten seit 2003, in der Mitgestaltung von Messen und immer wieder als gesanglicher Beitrag zu Feierlichkeiten. Die Teilnahme an den „Day of Song“-Veranstaltungen sowie die Mitwirkung bei den Weihnachtskonzerten der Neuen Philharmonie Westfalen gehören zu den Highlights der letzten Jahre. Im Jubiläumsjahr werden weitere Konzerte in St. Anna (18. September) und der Matthäuskirche (24. Oktober) stattfinden.