Sie haben was zu sagen...

Kein Jahr ohne Sprechblasen; in der Politik, den Medien, bei manchen Wirtschaftsbossen, im Sport. Viele zerplatzen. Aber dann kommen unsere Leser ins Spiel – und können manchem noch die richtige Botschaft in den Mund legen. Zum 14. Mal startet die WAZ Gelsenkirchen ihren Wettbewerb für Sprücheklopfer. Gefragt sind wieder bissige, freche, komische oder nachdenkliche, vor allem aber (zu)treffende Kommentare für alle Lebenslagen. Die entsprechende Anregung liefert die Bilderschau auf dieser Seite.

Klar, bei Schalke kann jeder mitreden. Aber wichtig ist diesmal nur bedingt auf’m Platz, sondern auf Sofa und Showbühne. Wir bieten: Miss Schalke 2014, einen treuen Fan und natürlich Weltmeister Julian Draxler, der nicht nur in Königsblau eine gute Figur macht. Oder haben Sie eher was zum Oberbürgermeister auf dem Liegerad zu sagen? Und fällt Ihnen noch was zu den lokalen SPD-Granden ein, die so vertraut beim Stadt-Empfang zu sehen waren? Vielleicht bewegt Sie aber eher Pia Krawinkel. Die Zoo-Tierärztin half Rothalsstraußen auf die Welt. Und so geht’s: Schicken Sie uns bis zum 12. Januar 2015 mit Angabe der jeweiligen Bild-Nummer ihre Sprüche per E-Mail oder Postkarte. Zu allen Bildern dürfen es natürlich auch gerne mehrere Sprüche sein. Fällt Ihnen nur zu einem Motiv etwas ein, ist das auch kein Problem. Hauptsache, die Bildbotschaft fällt knapp aus. Die WAZ veröffentlicht nach Einsendeschluss die originellsten Beiträge und verlost unter allen Einsendern kleine Gewinne.