Das aktuelle Wetter Gelsenkirchen 3°C
Gelsenkirchen

Sensation White geht in die LTU-Arena

25.06.2007 | 03:58 Uhr
Funktionen

Düsseldorfer Schmuckstück im Konzertbereich wieder einmal der "Sieger" gegen die Veltins-Arena. Dance-Event steigt Silvester

Irgendwann musste es ja so kommen: Haben sich in den vergangenen zwei, drei Jahren Welt-Stars aus dem Rock- und Pop-Business wie Madonna, Depeche Mode, Rolling Stones und Genesis lieber für die Düsseldorfer LTU-Arena statt für die Veltins-Arena entschieden, so hat Gelsenkirchens Veranstaltungs-Tempel mit der Sensation White nun ein Event, das schon zweimal hier stattfand, direkt an den Konkurrenten verloren. Die dritte Sensation steigt nämlich jetzt zu Silvester in dem Schmuckstück der Landeshauptstadt.

Man hätte die Sensation gerne in Gelsenkirchen behalten, war aus Kreisen der Verantwortlichen der Veltins-Arena zu vernehmen, man nehme den Weggang aber sportlich hin. Überdies wurde in diesem Zusammenhang betont, dass man mit der Auslastung der Arena durchaus zufrieden sei. Das kann man bei Schalke 04 in fußballerischer Hinsicht auch absolut sein, und auf diese Karte setzen die Verantwortlichen wohl schon länger fast ausschließlich.

Vom hervorragenden Ruf als Konzert-Location im goldenen Sommer 2003, als sich in der Veltins-Arena beispielsweise Robbie Williams, Bruce Springsteen und Bon Jovi die Klinke in die Hand gaben, ist nicht mehr viel übrig geblieben. In diesem Jahr reichte es lediglich "nur" noch zu drei Konzerten zweier nationaler Stars wie Grönemeyer und Pur. Jetzt geht auch das Dance-Spektakel Sensation, das im vergangenen Jahr noch 22 000 Fans anzog. Der holländische Veranstalter ID&T begründet seinen Umzug allerdings u. a. auch mit der Attraktivität von Düsseldorf: "Wir expandieren mit dem Event derzeit in mehr als 25 Länder und das ausnahmslos in die aufregendsten Metropolen, wie Sydney, Dubai, Moskau, Kapstadt, L.A. oder Rio de Janeiro. Da passt Düsseldorf."

Von Ulrich Dörner

Kommentare
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Schalke 04 übernimmt Ex-Lottoladen von Libuda und Kuzorra
Fußball
Der FC Schalke 04 hat einen neuen Fan-Laden. Das Geschäft an der Glückauf-Kampfbahn in Gelsenkirchen ist an einem Ort mit besonderem Schalke-Bezug.
Gelsendienste zeigen Flagge gegen Rassismus
Werbeaktion
Fünf Fahrzeuge der Gelsendienste fahren ab heute mit einer klaren Nachricht durch das Stadtgebiet: „In Gelsenkirchen ist für jeden Platz!“
Statteilprojekt „Wir bilden Schalke“ nimmt konkrete Form an
Bildung
Beim zweiten Bildungsforum unterzeichneten am Dienstag alle am Projekt beteiligten (Bildungs-) Einrichtungen im MiR einen Kooperationsvertrag.
Passionsfestspiele zum 2. Mal in Gelsenkirchen
Kultur
Rund 30 Laiendarsteller verleihen der Stadt ab Aschermittwoch wieder einen Hauch von Oberammergau. Die Passion wird in 15 Vorstellungen aufgeführt.
Vergebung nach Messerdrohung im Knast
Prozess
Streit im Knast. Mit dem Küchenmesser bedroht ein Häftling den anderen. Doch im Gerichtssaal versöhnen sie sich wieder.
Fotos und Videos
Was ist ein "Tacken" - Weisse Bescheid!?
Video
Ruhrgebiets-Sprache
Beatrevival im Hans Sachs Haus
Bildgalerie
Wilde Sechziger
Spalier für die Kohle
Bildgalerie
DGB Emscher-Lippe
Happy Birthday, Elvis Presley!
Bildgalerie
Sammlung
article
1904747
Sensation White geht in die LTU-Arena
Sensation White geht in die LTU-Arena
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/gelsenkirchen/sensation-white-geht-in-die-ltu-arena-id1904747.html
2007-06-25 03:58
Gelsenkirchen