Das aktuelle Wetter Gelsenkirchen 13°C
Tierisches

Seelöwenkinder verzücken Besucher in Zoom-Erlebniswelt

28.06.2012 | 15:31 Uhr
Stolze Mama: Tiffy mit ihrem Jungtier, dem sie kaum von der Seite weicht. Es ist ihr erster Nachwuchs.Foto: Zoom

Gelsenkirchen.   Gleich drei Seelöwenbabys sind im Juni in der Gelsenkirchener Zoom-Erlebniswelt geboren worden. Das Jüngste kam am Dienstag zur Welt. Erst in einigen Wochen beginnt der Schwimmunterricht für den Nachwuchs, so lange weichen die drei Müttern ihren Kindern kaum von der Seite.

Seelöwen-Alarm in der Gelsenkirchener Zoom Erlebniswelt: Vom 1. bis zum 26. Juni wurden gleich drei Seelöwenbabys geboren. Mutter „Ninja“ war die Erste, die ihren Spross am 1. Juni unbeobachtet in den frühen Morgenstunden zur Welt brachte. Nummer zwei und drei folgten am 9. und 26. Juni. Die beiden Älteren verzücken bereits die Besucher, das jüngste Tier wagt sich noch nicht aus dem Schutz seiner Mutter hervor.

Video
Die Giraffenherde in der Zoom Erlebniswelt hat im August Nachwuchs bekommen. So sieht das Giraffenbaby aus.

Für die Seelöwinnen Ninja und Tiffy ist es das erste Jungtier, Floor ist bereits eine erfahrene Mutter. Nach Angaben des Zoos kümmern sich die drei vorbildlich um ihren Nachwuchs. Eine Woche nach der Geburt weichen sie den Jungtieren kaum von der Seite, erst danach können die Kleinen das Gehege selbst erforschen. Dabei werden sie rund ein Jahr von ihren Müttern gesäugt und lernen erst nach und nach, sich von Fisch zu ernähren.

Kuschelige Tierbabys

Vor allem die beiden „Großen“ verlassen schon regelmäßig die schützende „Geburtsecke“ auf der 1.800 Quadratmeter großen Anlage und wagen sich bis zum Wasser vor. Dabei hat Ninjas Jungtier versehentlich schon die ersten Schwimmübungen gemacht: Zu weit über den Uferrand gebeugt, plumpste es ins Wasser. Mit Hilfe der Mama konnte es sich aber zügig wieder an Land retten. Der Schwimmunterricht beginnt erst einige Wochen nach der Geburt. Mit dem dreifachen Nachwuchs leben nun 21 Tiere in der Seelöwenanlage.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Giftmüll und Grubenwasser: Ausschuss will Aufklärung
Bergwerke
Das ist nicht neu: Zwischen März 1991 und Dezember 1996 wurden im Südfeld von Hugo/Consol Rückstände aus Hausmüllverbrennungsanlagen unter Tage...
Bewaffneter überfällt Lottoannahme in Gelsenkirchen
Versuchter Raub
Ein Räuber hat versucht eine Lotto-Annahmestelle in Gelsenkirchen-Resse auszurauben. Der Täter bedrohte den Inhaber mit einer Schusswaffe.
Gelsenkirchener Grundschüler glänzen bei Lesewettkampf
Lesewettbewerb
Die Grundschule an der Georgstraße in Gelsenkirchen hat erneut für ihre Schüler einen Vorlesewettbewerb ausgerichtet. Die Sieger bekamen Buchpreise.
Flyer belegt: St. Josef war Partner der Neustadt kft
Jugendamtsskandal
Die St. Augustinus Heime GmbH stellte die Heimleitung von St. Josef frei. Offenbar wurde ohne Wissen der Trägerin mit "Neustart" zusammengearbeitet.
Kinderschutzbund Gelsenkirchen rechnete für Neustart kft ab
Jugendamtsskandal II
Bis Mittwochabend hieß der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Thomas Frings, der seit 1. Mai vom Dienst im Jugendamt freigestellt ist. Stadt...
Fotos und Videos
Folge 2: Die Kult-Currywurst
Video
Das isst der Pott
Weisse Bescheid - Was sind Galoschen?
Video
Ruhrgebietssprache
111 Jahre Schalke 04
Video
Video
A-Junioren Bundesliga
Bildgalerie
Schalke 04
article
6818886
Seelöwenkinder verzücken Besucher in Zoom-Erlebniswelt
Seelöwenkinder verzücken Besucher in Zoom-Erlebniswelt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/gelsenkirchen/seeloewenkinder-verzuecken-besucher-in-zoom-erlebniswelt-id6818886.html
2012-06-28 15:31
Zoom-Erlebniswelt,Tierisches,Zoo,Gelsenkirchen,Seelöwen,Babys,Nachwuchs
Gelsenkirchen