Das aktuelle Wetter Gelsenkirchen 7°C
Polizei

Schwerverletzter nach Unfall in Auto eingeklemmt

12.11.2012 | 13:42 Uhr
Schwerverletzter nach Unfall in Auto eingeklemmt
Schwer verletzt hat sich ein 40-jähriger Gelsenkirchener am Sonntagmorgen bei einem Autounfall.Foto: WAZ Fotopool

Gelsenkirchen.  Ein 40-jähriger Gelsenkirchener ist Sonntagmorgen auf regennasser Fahrbahn mit seinem Auto ins Schleudern geraten und gegen mehrere Straßenbäume geprallt. Der Fahrer verletzte sich schwer und musste durch die Feuerwehr aus seinem PKW geborgen werden.

Am frühen Sonntagmorgen gegen 00.30 Uhr ereignete sich auf der Giebelstraße in Gelsenkirchen-Beckhausen ein schwerer Verkehrsunfall. Aus bislang ungeklärten Gründen verlor ein 40-jähriger Gelsenkirchener die Kontrolle über seinen PKW, geriet auf regennasser und teilweise mit Laub bedeckter Fahrbahn ins Schleudern und prallte gegen mehrere Straßenbäume.

Der infolge der Kollisionen schwerstverletzte Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr unter Einsatz von Spreiz- und Rettungsschere aus seinem Auto(Totalschaden) geborgen werden. Der Fahrer kam ins Krankenhaus, wo er stationär verblieb. Die Polizeibeamten ließen ihm eine Blutprobe entnehmen und stellten den Unfallwagen sicher.



Kommentare
Aus dem Ressort
Die Kita Florastraße ist offen für alle Familien in Schalke
Familienzentrum
Der Leitgedanke der Kita an der Florastraße/Franz-Bielefeld-Straße 48: „Bei uns ist Platz für jedes Kind“. In diesem Sinne öffnet die erst im Frühjahr 2014 in Betrieb gegangene Tageseinrichtung ihr Kurs- und Infoangebot für alle Eltern und Kinder im Stadtteil.
Gelsenkirchen: Die LWL-Umlage soll spürbar steigen
Finanzen
Kommt die Erhöhung der LWL-Umlage auf 16,8 Prozent wie gefordert, kostet sie Gelsenkirchen auf einen Schlag sechs Millionen Euro mehr im Jahr. Im Jahr 2014 zahlte die Stadt an den Landschaftsverband 71,2 Millionen Euro, in 2015 wären es dann 77,2 Millionen Euro.
Umbau 21: Mit neuer Gesellschaft in eine bessere Zukunft
Wirtschaftsförderung
Der Strukturwandel ist das Zukunftsthema Nummer eins. Den Verlust von über 50 000 Arbeitsplätzen in der Montan-Industrie hat etwa Gelsenkirchen trotz aller Anstrengungen bis heute nicht verkraftet. Aufbau der Gesellschaft „Umbau 21 Innovationsgesellschaft Emscher Lippe“ soll helfen.
Zoom Gelsenkirchen: Fette Geburtstagstorte für Eisbärin Anna
Zoom
Die weiße Lady mit den kurzen Beinen ist seit 23 Jahren eines der Markenzeichen in Gelsenkirchen. Am Montag ist ein ganz besonderer Tag für sie: Antonia feiert in der Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen ihren 25. Geburtstag. Zudem ist sie die einzige zwergwüchsige Eisbärin in einem Zoo weltweit.
Betrunkener bedroht Bekannte aus Gelsenkirchen mit Waffe
Festnahme
Spezialeinheiten der Polizei haben in Gelsenkirchen-Scholven einen 27-Jährigen überwältigt und festgenommen. Der Düsseldorfer hatte an der Werdener Straße die Wohnungstür einer Bekannten eingetreten und die Frau mit einer Waffe bedroht. Die Frau und ihr fünf Jahre altes Kind konnten fliehen.
Umfrage
Letztes Jahr stimmte die Statik nicht, als der um einige Meter

Letztes Jahr stimmte die Statik nicht, als der um einige Meter "gewachsene" blau-weiße Kugelbaum auf dem Weihnachtsmarkt sicherheitshalber wieder abgebaut werden musste. Und dieses Jahr gibt's die nächste Panne: Trotz verstärktem Fundament geriet der Kunst-Baum in Schieflage und wurde ebenfalls direkt wieder demontiert. Wie 2013 wird er nun zunächst durch einen Naturbaum ersetzt. Wie finden Sie das?

 
Fotos und Videos
Kinder eröffnen Markt
Bildgalerie
Weihnachtsmarkt
Wenn der Bauch schmerzt
Bildgalerie
Medizinforum
Das tanzende Prinzenpaar
Bildgalerie
Karneval
Projektabend
Bildgalerie
women at work