Schweißwettbewerb und Job-Börse im Bildungszentrum

Wenn die Funken fliegen und exakte Schweißnähte gezogen werden, können Besucher wieder dabei sein: Das GSI SLV Bildungszentrum Gelsenkirchen der Bildungszentren Rhein – Ruhr öffnet am Freitag, 17. April, seine Ausbildungswerkstatt „Auf Schalke“.

Von 9 bis 16 Uhr bietet sich in der Betriebs-Halle an der Uechtingstraße 70 die Möglichkeit, einen Überblick über das Angebot an Ausbildungsberufen der GSI SLV Bildungszentren zu bekommen. Zusätzlich präsentieren sich eine große Anzahl von Partnerfirmen des Weiterbildungsträgers und alle Besucher haben die Chance, sich auf der großen Jobbörse nach Stellenangeboten aus der Region zu erkundigen.

Als Highlight des Tages treten rund 30 Auszubildende von zwölf Unternehmen aus der Region Emscher-Lippe zum Jugendberufswettbewerb „Jugend schweißt“ des DVS Bezirksverbands Gelsenkirchen (Deutscher Verband für Schweißen)an. Dies ist ein Vorentscheid zum DVS Landeswettbewerb Westfalen im Sauerland und später zur Bundesausscheidung in Berlin.