Schulungsangebote für katholische Jugendleiter

Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) in Gelsenkirchen setzt auch im Jahr 2015 seine Veranstaltungsreihe „Außergewöhnliche Schulungen“ fort. Mit seinem jetzt veröffentlichten Schulungsprogramm bietet der Dachverband der Katholischen Jugendarbeit in Gelsenkirchen, Leiterinnen und Leitern unter Anleitung professioneller Referenten unter anderem die Möglichkeit, bei einem Maschinentraining die Handhabung verschiedener Werkzeuge zu erlernen, einen Kletter-Schein zu erwerben oder selbst Videos zu produzieren. Dabei werden die Termine nicht vorgegeben, sondern werden von allen angemeldeten Teilnehmern gemeinsam festgelegt.

Die Anmeldung ist für Leiterinnen und Leiter in der katholischen Jugendarbeit in Gelsenkirchen ab sofort bis zum 17. April telefonisch unter 0209/158020 oder online auf www.bdkj-ge.de möglich. Hier gibt es auch weitere Informationen zu den einzelnen Angeboten.