Schalke 04 verlängert Vertrag mit Sponsor "bet-at-home"

Alexander Jobst, Vorstand Marketing des FC Schalke 04, freut sich über die vorzeitige Verlängerung des Sponsorenvertragen mit dem Unternehmen „bet-at-hom.com“.
Alexander Jobst, Vorstand Marketing des FC Schalke 04, freut sich über die vorzeitige Verlängerung des Sponsorenvertragen mit dem Unternehmen „bet-at-hom.com“.
Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Seit Juli 2011 sind der Wettanbieter „bet-at-home.com“ und der FC Schalke 04 partnerschaftlich miteinander verbunden. Am Dienstag gab der Fußball-Bundesligist bekannt, dass diese Verbindung vorzeitig bis zum 30. Juni 2014 verlängert worden ist.

Gelsenkirchen.. Seit Juli 2011 sind der Wettanbieter „bet-at-home.com“ und der FC Schalke 04 partnerschaftlich miteinander verbunden. Am Dienstag gab der Fußball-Bundesligist bekannt, dass diese Verbindung vorzeitig bis zum 30. Juni 2014 verlängert worden ist. In der Sponsoring-Hierarchie der Königsblauen, heißt es weiter, erhalte „bet-at-home.com“ durch ein zukünftig umfangreicheres Leistungspaket den Status eines Premiumpartners.

Für Schalkes Marketingvorstand Alexander Jobst ist die vorzeitige Vertragsverlängerung ein Grund zur Freude: „Das Unternehmen ,bet-at-home.com’ versteht es, seine Sponsoringrechte zu aktivieren. Aus Sicht des FC Schalke 04 begrüßen wir es sehr, künftig in die europaweiten Werbekampagnen eingebunden zu werden. Das zeigt die emotionale Tragweite, die unser Verein besitzt.“

Vorteile für beide Partner

Und „bet-at-home.com“-Manager Klaus Gruber ergänzt: „Mit unserer Marke fördern wir die besten Sportvereine in Europa, und Schalke 04 ist als einer der größten Fußballvereine Deutschlands für ein international tätiges Unternehmen ein sehr attraktiver Club. Die Zusammenarbeit mit einem professionellen Partner wie den Königsblauen macht Spaß und bringt für beide Parteien entsprechende Vorteile.“