Das aktuelle Wetter Gelsenkirchen 9°C
Kriminalität

Räuber bedroht Frau mit Messer an einem Geldautomaten in Gelsenkirchen

21.08.2012 | 13:24 Uhr
Funktionen
Räuber bedroht Frau mit Messer an einem Geldautomaten in Gelsenkirchen
Foto: WAZ FotoPool

Gelsenkirchen.  Als eine 42-jährige Frau mit ihrer EC-Karte Geld am Automaten abheben wollte, trat ein Mann an sie heran, bedrohte sie mit einem Messer und forderte Bargeld von ihr. Die Tat ereignete sich bereits im Mai. Doch bislang hat die Polizei den mutmaßlichen Täter nicht geschnappt. Jetzt versuchen es die Ermittler mit einem Fahndungsfoto.

Nach einem schweren Raub in einer Bankfiliale in Gelsenkirchen sucht die Polizei seit Montag mit einem Fahndungsfoto nach dem Täter. Der eigentliche Überfall hatte sich bereits im Mai dieses Jahres ereignet. Das Amtsgericht Essen hat jedoch erst jetzt das Bild freigegeben, das eine Überwachungskamera aufgenommen hatte.

Opfer der Tat war eine 42-jährige Frau. Um 21.40 Uhr hatte sie am Abend des 25. Mai den Vorraum der Volksbank Ruhr-Mitte, Industriestraße 14a, betreten, um dort am Automaten Geld abzuheben. Ein Mann trat an sie heran und bedrängte sie. Die Frau wehrte sich und forderte den Mann auf, sie in Ruhe zu lassen. Als der Mann ein Messer zückte, gab die verängstigte Frau die Gegenwehr auf und überließ dem Täter ihr abgehobenes Bargeld. Er griff in den Ausgabeschacht des Automaten und flüchtete mit seiner Beute.

Die Polizei in Gelsenkirchen erhofft sich durch die Veröffentlichung des Bildes nun Rückschlüsse auf die Identität des Täters. Hinweise an Tel. 0209 / 365 8112 oder 0209 / 365 8240.

Kommentare
22.08.2012
17:46
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #7

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

22.08.2012
17:41
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #6

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

22.08.2012
17:38
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #5

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

22.08.2012
17:34
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #4

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

22.08.2012
17:27
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #3

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

22.08.2012
16:58
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #2

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

22.08.2012
16:49
Räuber bedroht Frau mit Messer an einem Geldautomaten in Gelsenkirchen
von mbbocholt | #1

In der Tat ein schwieriger Fall...weißer Täter auf weißem Hintergrund :-)

1 Antwort
Gar nicht schwierig,
von Moderation | #1-1

der mutmaßliche Täter ist mittlerweile gefasst. Fahndungsphoto ist nicht mehr notwendig.

Aus dem Ressort
Udo Jürgens feierte 2010 in Gelsenkirchen Solo-Premiere
Gedächtnis
Bei der Ruhr.2010 machte Udo Jürgens in Gelsenkirchen im Amphitheater Station. 1982 kam er ins MiR zur Premiere seines „Helden, Helden“-Musicals.
Bergwerkorchester glänzt im Schloss musikalisch und optisch
Konzert
300 Gäste genossen am Sonntag das Weihnachtskonzert des Bergwerkorchester Consolidation im Gelsenkirchener Schloss Horst.
Mut zur Sanierung und Kultur im Volkshaus
Stadtteil
Die SPD hat einen Prüfantrag an die Bezirksvertretung Süd gestellt, große Ziele hat auch der „Runde Tisch Rotthausen“. Die Initiative aus Bürgern,...
Gelsenkirchener Tafel sorgt für frohe Weihnachten
Gelsenkirchener Tafel
Weihnachten steht vor der Tür. Höchste Zeit, bei der Gelsenkirchener Tafel über Spendenbereitschaft, Weihnachtstüten & co. zu sprechen. Sigrid Weiser...
Biathlon bleibt auf Schalke
Arena
Der Biathlonsport bleibt auf Schalke. Mindestens für vier weitere Jahre. Darauf hat sich die Geschäftsführung der Arena u.a. mit dem Deutschen...
Fotos und Videos
Temporeich und akrobatisch
Bildgalerie
Weihnachtscircus Probst
Tier-Bescherung im Zoom
Bildgalerie
Zoo
Gelsenkirchen im Dezember
Bildgalerie
Luftbilder