Radfahrer (25) schwer verletzt

Schwere Verletzungen zog sich ein 25-jähriger Radfahrer bei einem Unfall am Montag (17.25 Uhr) zu. Laut Polizei war er auf der Ückendorfer Straße zwischen Virchowstraße und Flöz Sonnenschein unterwegs. Ein 56-jähriger Gelsenkirchener fuhr mit seinem Pkw in derselben Richtung. Während der Autofahrer den Radler überholte, scherte dieser nach links aus. Der Pkw-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen, es kam zum Zusammenstoß. Der 25-Jährige stürzte und verletzte sich schwer. Nachdem ein Notarzt ihn versorgt hatte, wurde er zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei sperrte die Ückendorfer Straße für die Dauer der Unfallaufnahme.