Das aktuelle Wetter Gelsenkirchen 24°C
Schalke 04

Raúl verabschiedet sich

Zur Zoomansicht 29.04.2012 | 19:56 Uhr
Foto: WAZ FotoPool

Bei seinem letzten Heimspiel für den Schalke 04 schoss Raúl das 3:0.

Im Anschluss an das mit 4:0 gewonnene Heimspiel gegen den Herta BSC wurde der spanische Superstar Raúl Gonzales Blanco von den Fans bejubelt. Bilder vom Spiel und der anschließenden Verabschiedung von Thomas Schmidtke.

Thomas Schmidtke

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Der Südosten ist bunt
Bildgalerie
Stadtteilfest
Gigantisches Oktoberfest auf Schalke
Bildgalerie
Oktoberfest
Gelsenkirchen-Buer von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Gelsenkirchen von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Startschuss auf Consol
Bildgalerie
Stadtradeln
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Fans warten aufs neue iPhone
Bildgalerie
Apple
Schotten gegen Unabhängigkeit
Bildgalerie
Referendum
Stadion und Autokino aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Gladbach holt einen Punkt
Bildgalerie
Gladbach
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Train Fever
Bildgalerie
Simulation
Margarethenhöhe und Grugapark
Bildgalerie
Luftbilder
Essen von oben
Bildgalerie
Luftbilder
A59-Baustelle von oben
Bildgalerie
Großbaustelle
ThyssenKrupp Quartier und  Krupp-Park
Bildgalerie
Luftbilder
Facebook
Kommentare
Umfrage

Im Essener Folkwang-Museum denkt man derzeit über freien Eintritt für die Besucher nach - zumindest samstags. Im Gelsenkirchener Kunstmuseum gilt schon längst an allen Tagen: Eintritt frei. Auch ins Horster Schloss kommt man für wenige Euro in die sehenswerte historische Schau. Was meinen Sie, sollte der Eintritt zu Museen generell frei sein?

 
Fotos und Videos
Leser füttern Seelöwen
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Military Tattoo 2014
Bildgalerie
Militärmusik
Aus dem Ressort
Exhibitionist lauert zwei Mädchen in Gelsenkirchen-Erle auf
Exhibitionist
Der Mann stand an einem Gebüsch an einem Wirtschaftsweg hinter einem Schnellrestaurant an der Adenauerallee. Er tat, als ob er sich erleichtern würde. Der Täter drehte sich jedoch plötzlich um und zeigte seinen entblößten Penis.
Tipps zum Wochenende in Gelsenkirchen
Freizeit
Das Gitarrenfestival Ruhr schlägt in Gelsenkirchen seine Zelte mit einem Konzert des renommierten Lautenisten Andreas Martin in der Bleckkirche auf. In Buer brunchen die Bürger auf der Domplatte. Die „Backsteinperle“ Heilig-Kreuz-Kirche öffnet ihre Pforten und das Kinocafé lädt wieder ein.
Wetter-Experten rechnen am Freitag mit Unwettern in ganz NRW
Unwetter
Vor allem im östlichen Ruhrgebiet gab es in der Nacht von Donnerstag auf Freitag heftige Regenfälle. Nahe dem Kamener Kreuz musste die Polizei vorübergehend sogar Fahrstreifen sperren. Auch andernorts wurden Unterführungen und Straßen überflutet. Meteorologen erwarten am Freitag weitere Unwetter.
Projekt soll Nutzen des Milliarden-Umbaus der Emscher zeigen
EU-Projekt
Mittlerweile wird schon seit mehr als zwei Jahrzehnten an dem Umbau des Emscher-Systems gearbeitet. Im Jahr 2020 soll das Großprojekt abgeschlossen sein und rund 4,5 Milliarden Euro gekostet haben. Das Projekt "Dessin" zeigt bald, welchen Gewinn der Umbau für die Region bringt.
Puddingschnecken für Schneckentempo in Gelsenkirchen
Blitzmarathon
Gelsenkirchener Grundschulkinder verteilen Gebäck an rücksichtsvolle Autofahrer beim Blitzmarathon. Dennoch: Bis Mittag werden 99 Tempoverstöße registriert und bis dahin insgesamt 5500 Fahrzeuge kontrolliert.