Das aktuelle Wetter Gelsenkirchen 12°C
Schalke 04

Raúl verabschiedet sich

29.04.2012 | 19:56 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Foto: WAZ FotoPool

Bei seinem letzten Heimspiel für den Schalke 04 schoss Raúl das 3:0.

Im Anschluss an das mit 4:0 gewonnene Heimspiel gegen den Herta BSC wurde der spanische Superstar Raúl Gonzales Blanco von den Fans bejubelt. Bilder vom Spiel und der anschließenden Verabschiedung von Thomas Schmidtke.

Thomas Schmidtke

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Am Nachmittag wurd's richtig hart
Bildgalerie
Rock Hard Festival
Bergfest beim Rock Hard
Bildgalerie
Fans beim Rock Hard
Das isst der Pott
Bildgalerie
WAZ-Serie
Vivawest-Marathon 2015 in Essen
Bildgalerie
Marathon
3. Vivawest-Marathon
Bildgalerie
Welheimer Mark
Populärste Fotostrecken
Sie singen im ESC-Finale
Bildgalerie
ESC 2015
Aki Watzke spielt für RWE und BVB
Bildgalerie
Traditionself
8. Zoolauf in Duisburg
Bildgalerie
Laufen
Gefangenen-Befreiung in Kleve
Bildgalerie
Fahndung
Neueste Fotostrecken
Siemens Kundgebung
Bildgalerie
Stellenabbau
Putzende Taucher
Bildgalerie
Stenkhoffbad
Augenzwinkernder Blick auf MSV-Spieler
Bildgalerie
Die Aufstiegshelden
Rattenscharfer Verb-Brecher
Bildgalerie
Kultur Pur
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik


Funktionen
Aus dem Ressort
Für berufstätige Eltern wird der Ausstand zur Zerreißprobe
Kita-Streik
Zwei Wochen Kita-Streik und kein Ende in Sicht: Eltern und Großeltern fragen sich, wie sie Beruf und Kinderbetreuung organisieren sollen.
Gelsenkirchen präsentiert sich zur Halbzeit bärenstark
Stadtradeln
Gelsenkirchen ist in der Metropole Ruhr sehr stark aufgestellt, wenn es um den Wettbewerb „Stadtradeln 2015“ geht.
Hohe Ehrung für Städtischen Musikverein Gelsenkirchen
Musik
Städtischer Musikverein Gelsenkirchen ist mit der Zelterplakette ausgezeichnet worden. Am Sonntag singt der Chor Mozarts Krönungsmesse in der...
Skelette unter dem Gelsenkirchener Altstadt-Platz
Grabung
Ärchäologen sichern und dokumentieren vor der Neugestaltung des Heinrich-König-Platzes ein Gräberfeld an der evangelischen Altstadtkirche.
Hans-Sachs-Haus wegen Bombendrohung Freitag evakuiert
Bombendrohung
„Hier fliegt gleich alles in die Luft“ - diese Drohung hatte ein Mann im Gelsenkirchener Hans-Sachs-Haus fallen lassen. Keine Bombe gefunden.
Aus dem Ressort
Parksünder fährt Politesse und Abschleppkraft um
Parksünder
Rigoros hat sich ein Parksünder gewehrt, die Kosten für den angerückten Abschleppwagen zu bezahlen: Er fuhr Politesse und Abschleppkraft einfach um.
Pfingsten in Gelsenkirchen
Ab ins Wochenende
Das lange Wochenende bringt viele bunte Veranstaltungen für Groß und Klein mit sich.
Ein Mainzelmann reist um die Welt
Buch
Autorin Ellen Norten hat die kleine Figur dabei begleitet und einen Reiseführer geschrieben.
Aus für Wertstoffsammlung per Tonne und Container in Gelsenkirchen
Wirtschaft
Das Holsystem für Elektroschrott zum Beispiel über die blaue Wertstofftonne sowie über die Depotcontainer wird zum 30. Juni wieder eingestellt in...
Ausschuss soll Heimkinder-Skandal in Gelsenkirchen aufklären
Heimkinder
Gelsenkirchen lässt die Heimkinder-Affäre von einem Untersuchungsausschuss durchleuchten. Im Fokus steht vor allem der ehemalige Jugendamts-Leiter.
gallery
6606532
Raúl verabschiedet sich
Raúl verabschiedet sich
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/gelsenkirchen/ra-l-verabschiedet-sich-id6606532.html
2012-04-29 19:56
Gelsenkirchen