Polizei sucht Eigentümer eines Mountainbikes

Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete am Sonntag, 7. Juni, abends gegen 21 Uhr auf der Emanuelstraße in der Neustadt einen Fahrraddiebstahl durch bislang noch unbekannte Kinder und informierte daraufhin die Polizei.

Das Mountainbike lehnte am Zaun der Kirche und war mit einem Schloss gesichert, berichtete nun die Polizei. Eine Fahndung nach den jungen Tätern verlief erfolglos. Am nächsten Abend übergab dann ein unbekannter Mann einem Verwandten des Zeugen das Rad mit den Worten, dass die Kinder das Fahrrad unberechtigter Weise an sich genommen hätten.

Trotz intensiver Ermittlungen konnte der rechtmäßige Eigentümer des Mountainbikes bis heute noch nicht ermittelt werden. Das blaue 26-Zoll-Rad ist von dem Hersteller Orbea (Typ Tuareg).

Der Besitzer des Sportrades meldet sich bei der Polizei unter 0209 365-8222.