Polizei fragt: Wer kennt diese Frau

Diesen Dienstag wird die 54-jährige Gelsenkirchenerin so schnell nicht vergessen. Es war der 21. April 2015, als die Frau in einem Drogeriemarkt an der Wanner Straße ihre Geldbörse verlor. Eine bislang noch unbekannte Täterin hob sie auf und nahm sie an sich. In dem Portemonnaie befand sich unter anderem die EC-Karte der 54-Jährigen. Damit hob die Täterin an einem Geldautomaten der Sparkasse an der Wanner Straße Geld ab. Die Überwachungskamera filmte den Vorgang. Das Amtsgericht Essen hat nun die Fotos zur Öffentlichkeitsfahndung freigegeben.

Beschreibung der Täterin: heller Teint, schlank, schwarze lange glatte Haare, zu einem Zopf gebunden, bekleidet mit einer dunklen Jacke mit hellen Knöpfen, helles Oberteil mit tief ausgeschnittenem Dekolleté. Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zur Täterin machen? Sachdienliche Hinweise unter 0209 365-8112 oder- 8240.