Das aktuelle Wetter Gelsenkirchen 15°C
Veltins-Arena

Polizei empfiehlt Schalke-Fans Heimspiel-Anreise über Herten

04.02.2016 | 12:14 Uhr
Polizei empfiehlt Schalke-Fans Heimspiel-Anreise über Herten
Bei Heimspielen ist es für viele Schalke-Fans mitunter ein langer Weg, wenn sich der Verkehr auf der A 2 staut.Foto: Hans Blossey (Archiv)

Gelsenkirchen.   Angesichts von Dauerstaus auf der A 2 vor der Abfahrt Buer rät die Polizei Schalke-Fans, bei der Anreise zu Heimspielen die Abfahrt Herten zu nutzen.

Die Gelsenkirchener Polizei rät Fans des FC Schalke 04, bei der Anreise zu Heimspielen über die Autobahn A 2 auch die Abfahrt Herten zu nutzen. Von dort gehe es in der Regel zügig und ohne große Behinderungen in Richtung Veltins-Arena: „Obwohl es aus Richtung Oberhausen einen kleinen Umweg bedeutet, ist man über diese Strecke deutlich schneller am Ziel.“

Hintergrund der Empfehlung: Schon seit der Eröffnung des früheren Parkstadions im Jahr 1973 stehen Stadionbesucher bei der Anreise zu Schalke-Heimspielen regelmäßig auf der Autobahn 2 vor der Anschlussstelle Gelsenkirchen-Buer im Stau - und zwar in beiden Fahrtrichtungen. Auch im Stadtgebiet gehe es ab der Anschlussstelle meist nur im „Stopp-and-go“-Verkehr über die Emil-Zimmermann-Allee und die Kurt-Schumacher-Straße oder über die Adenauerallee in Richtung der Parkplätze.

Kommentare
04.02.2016
19:49
Polizei empfiehlt Schalke-Fans Heimspiel-Anreise über Herten
von Luegendetektor1 | #1

Ja, ne, is klar.
Aus Richtung Oberhausen kommend fahre ich dann an der schon fast mit den Händen zu greifenden VeltinsArena vorbei und stelle mich...
Weiterlesen

Funktionen
Fotos und Videos
Tönnies wieder im Aufsichtsrat
Bildgalerie
FC Schalke 04
Die Industrie leuchtet
Bildgalerie
Extraschicht
Geriatrie
Bildgalerie
Medizinforum
article
11526336
Polizei empfiehlt Schalke-Fans Heimspiel-Anreise über Herten
Polizei empfiehlt Schalke-Fans Heimspiel-Anreise über Herten
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/gelsenkirchen/polizei-empfiehlt-schalke-fans-heimspiel-anreise-ueber-herten-id11526336.html
2016-02-04 12:14
Schalke 04, Fußball, Polizei, Gelsenkirchen, Buer, Herten
Gelsenkirchen