Pfingsten in Gelsenkirchen

Am Pfingstwochenende ist das 9. Drachenfest.
Am Pfingstwochenende ist das 9. Drachenfest.
Foto: Michael Korte
Das lange Wochenende bringt viele bunte Veranstaltungen für Groß und Klein mit sich.

9. Drachenfest auf Consol

Gelsenkirchen.. Bei der 103-Bluebox-Show on tour präsentiert das Moderatorenduo Chris&Kery am Freitag kulturaktive Menschen, die sich mit einem Beitrag beteiligen. Das kann etwas Musikalisches sein, ein Textbeitrag oder Tanz. Samstag und Sonntag werden auf der Wiese die Drachen gen Himmel steigen. Außerdem gibt es Drachen-Workshops und weitere Angebote für Kinder und Erwachsene.

Heute, ab 19 Uhr, Samstag, 10 bis 22 Uhr, Sonntag, ab 10 Uhr, kultur.gebiet Consol, Eintritt frei. Mehr Info unter www.kultur.gelsenkirchen.de

Die Bucheckern lesen Lenz

In ihrem neuen Programm erweisen die Damen der Bucheckern dem Erzähler Sigfried Lenz die Ehre. Es geht um verletze Skat-Tische, ominöse Hintergründe einer Hochzeit und abstruse Wahlversammlungen. Ein vergnüglicher Genuss für Literaturliebhaber und Hörbuchfans.

Heute, 19 Uhr, Consol Theater, Eintritt frei. Mehr Info unter 0209 9882282 oder www.consoltheater.de

Klangkosmos Weltmusik

Die indische Volkssängerin Sumitra Das Goswami ist zu Gast in der Bleckkirche. Die Stimme der Inderin soll so magisch klingen, dass es scheint, als wäre es nicht mehr sie selbst, die singt, sondern die im Lied gepriesene Person...Neben dem Gesang werden Dholak von Papamir und Tambura von Roop Das gespielt.

Heute, 20 Uhr, Bleckkirche, Tickets 10 Euro (erm. 8 Euro). Mehr Info unter 0209 595984 und www.bleckkirche.de

Nichts gegen Männer, aber...

Bei dem Theaterstück mit Musik „Nichts gegen Männer, aber - so ein Haushaltsgerät...“, bringen die Schauspieler mit Humor die Alltags-Miniaturen des Autoren Friedhelm Kändler auf die Bühne. Das abstruse und doch alltägliche Geschehen wird mit Virtuoser Musik untermalt.

Samstag, 20 Uhr, Kulturraum „die flora“, Eintritt 12 Euro (erm. 10 Euro). Mehr Info und Reservierung unter 0209 169-9105 oder www.die-flora-gelsenkirchen.de

Exkursion nach Amsterdam

Mit dem Bus ins Vincent van Gogh-Museum nach Amsterdam. In diesem Jahr jährt sich der Todestag des Künstlers zum 125. Mal. Mit einer neuen Ausstellungsgestaltung und einem neuen Eingangsgebäude feiert das Museum das Jubiläum. Nach dem Besuch des Museums steht der Rest des Tages zur freien Verfügung.

Samstag, 7.30 bis 21 Uhr, Treffpunkt: Parkplatz hinter dem Musiktheater, Teilnahmegebühr 65 Euro (inkl. Busfahrt, Eintritt und Führung im Museum). Weitere Info unter 0209 169-2403 (Kursnummer 2204).