Olaf Thon kickt für neuen Bolzplatz

Gelsenkirchener kicken mit dem ehemaligen Mittelfeldmotor und Gelsenkirchener Olaf Thon für einen neuen Bolzplatz. Fans punkten für die Ballhochhalte-Meisterschaft der Bundesliga-Städte bei der Postbank Städte-Tour.

Gelsenkirchen/Bonn, 27. Januar 2015 – Es gilt, Punkte zu sammeln für die Postbank Städte-Tour, der Ballhochhalte-Meisterschaft aller Bundesliga-Städte, denn die Stadt mit der höchsten Punktzahl am Ende der Saison gewinnt einen neuen Bolzplatz, gesponsort von der Postbank (Hauptsponsor des Borussia Mönchengladbach) und gebaut in Kooperation mit dem Projekt „PLATZ DA!“, einer Initiative der Charity Veranstaltung GOFUS. Am 6. Februar macht die Postbank Städte-Tour von 15 bis 16.30 Uhr Halt auf dem Neumarkt (Neumarktgasse) in Gelsenkirchen. Unter dem Motto „Kick Deine Stadt an die Spitze“ können alle mitmachen. 1.000 Fußbälle hat die Postbank außerdem im Gepäck, die an die Teilnehmer vor Ort verschenkt werden. Für Gelsenkirchen ist es die Chance, zum zweiten Mal den Sieg zu erlangen denn 2012/2013 erzielte Gelsenkirchen bereits die meisten Punkte. Für alle Fans, die nicht live dabei sein können oder ihre Stadt mit zusätzlichen Kicks unterstützen wollen, gibt es in der Saison 2014/2015 wieder den Postbank Online-Kick auf www.facebook.com/postbankfankurve.