Nadine Schmidt holt Pokal fürs Ryokan

Die Auszubildende der Ryokan-Gastronomie in der Zoom-Erlebniswelt, Nadine Schmidt (20), belegte bei den Regionalen Meisterschaften für Hotel- und Restaurantfachkräfte um den Metro Pokal den ersten Platz. Ihr Ausbildungsbetrieb, die emschertainment GmbH, wurde dafür nun ebenfalls mit einem Pokal ausgezeichnet.


Der Wettbewerb fand am Berufskolleg Königstraße statt. Sieben angehende Hotel- und Restaurantfachkräfte traten gegeneinander an. Gefordert wurden sowohl praktisches Geschick beim Eindecken, beim Servieren eines Vier-Gang Menüs inklusive Flambieren als auch theoretisches Wissen. Bei der Abfrage einer kleinen Warenkunde musste Nadine Schmidt ein Barsieb, verschiedene Küchenutensilien, diverse Gewürze oder exotische Obstsorten erkennen. In der Jury saßen neben drei Berufsschullehrern auch Restaurantfachkräfte. Die Preise für die Gewinner, ebenso wie die Zutaten, Dekoration und Tischwäsche wurden von der Metro Recklinghausen gesponsert.


Zur Übergabe des Pokals im Ryokan kamen Wettkampfleiter Friedrich Gabel und Daniela Ranallo von der Metro Recklinghausen. Neben Gewinnerin Nadine Schmidt freuten sich auch Geschäftsführer Dietmar Lumma und Ausbildungsleiterin Christina Seifert über den Pokal. Foto: Zoom erlebniswelt