Musikalischer Abend mit der GruppeKallaton

Die Reihe „Rotthausen meets the World“ geht in ihre nächste Runde. Am Freitag, 6. Februar, gibt es einen finnisch-ungarischen Abend mit der Gruppe Kallaton im Evangelischen Gemeindezentrum an der Schonnebecker Straße 25. Beginn ist um 19.30 Uhr, Einlass ab 19 Uhr.

Vor Tausenden von Jahren sangen Finnen und Ungarn dieselben Lieder im Schatten des Ural-Gebirges. Letztendlich machten sie sich, jeder für sich, auf ihren eigenen Weg, besangen jedoch weiterhin dieselben Motive: Liebe, Tod und die Schönheit der Natur, die sie umgab. Die vielseitig talentierten Musiker der internationalen und multikulturellen Band Kallaton unterstützen und begleiten die beiden musikalischen Schwestern Katalin Horvath und Laura Ryhänen auf ihrem Weg zurück zu denWurzeln.

Für Catering und Getränke – nicht nur an der Cocktailbar – ist gesorgt. Der Weltladen verkauft wieder „Produkte aus fairem Handel“.