Das aktuelle Wetter Gelsenkirchen 24°C
Gelsenkirchen

Mikrozensus startet

23.01.2015 | 00:11 Uhr

Wie viele Familien mit Kindern gibt es in NRW? Wie viele sind es in Gelsenkirchen? Wie ist die Situation alleinerziehender Mütter oder Väter in unserer Gesellschaft? Wie viele Mütter sind berufstätig?

Antworten auf diese und weitere ähnliche Fragen gibt der „Mikrozensus“, für den in NRW jährlich rund 76 000 Haushalte befragt werden. Die Durchführung der Erhebung ist gleichmäßig auf alle Wochen des Jahres verteilt und entspricht damit dem europäischen Standard. Jeden Monat erhält jeweils ein Zwölftel der ausgewählten Haushalte (rund 6300) Besuch von einem Interviewer des Landesbetriebes Information und Technik Nordrhein-Westfalen, der seinen Besuch zuvor schriftlich ankündigt und sich ausweisen kann. Um Datenschutz und statistische Geheimhaltung zu gewährleisten, sind sie zur strikten Verschwiegenheit verpflichtet.

Die Fragen betreffen im Wesentlichen persönliche Merkmale wie Alter, Familienstand, Staatsangehörigkeit, Schulbesuch, Erwerbstätigkeit, Arbeitssuche und Altersvorsorge. Für den überwiegenden Teil der Fragen besteht eine Auskunftspflicht. Die Ergebnisse sind u.a. Basis für politische und wirtschaftliche Entscheidungen.

In Gelsenkirchen findet die Befragung zum „Mikrozensus 2015“ gleichmäßig verteilt über das ganze Jahr statt. Insgesamt gibt es in der Stadt 204 sogenannte Auswahlbezirke, zu denen jeweils durchschnittlich sieben Haushalte gehören.

Kommentare
Funktionen
article
10265340
Mikrozensus startet
Mikrozensus startet
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/gelsenkirchen/mikrozensus-startet-aimp-id10265340.html
2015-01-23 00:11
Gelsenkirchen