Das aktuelle Wetter Gelsenkirchen 1°C
Blaulicht

Mann onaniert vor mehreren Kindern an Bushaltestelle

23.02.2010 | 16:39 Uhr
Mann onaniert vor mehreren Kindern an Bushaltestelle

Gelsenkirchen. Die Polizei sucht nach einem 25 bis 30 Jahre alten Mann, der am Montag in der Gelsenkirchener Altstadt vor mehreren Kindern onaniert haben soll. Er ergriff die Flucht, nachdem er bemerkt hatte, dass er beobachtet wird.

Am Montagnachmittag gegen 14:45 Uhr trieb sich ein bislang unbekannter Mann in der Grünanlage an der Zeppelinallee/Rotthauser Straße/Husemannstraße (Ge-Altstadt) an dem dortigen Denkmal herum. Er hatte seine Hose geöffnet und onanierte in Richtung mehrerer, an einer Bushaltestelle befindlicher Kinder. Als er bemerkte, dass er von einem Zeugen beobachtet wurde, verschwand er in Richtung Zeppelinallee.

Der Mann wird wie folgt beschrieben: ca.25-30 Jahre, ca. 180cm groß, schlank, Dreitagebart, bekleidet mit schwarzem Kapuzenpullover (Kapuze über den Kopf gezogen) mit weißen Streifen an den Ärmeln, blauer Jeanshose mit dreieckigen Klappen und einem Knopf an den Gesäßtaschen. Die Polizei fragt, wer Angaben zur Tat/ dem Täter und oder dessen Aufenthalt machen kann. Sachdienliche Hinweise unter 0209/365-7112 oder -8240. (ots)

DerWesten

Kommentare
23.02.2010
20:39
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #1

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

Funktionen
Aus dem Ressort
Christen, Juden und Muslime sagen „Nein“ zu Hass und Gewalt
Arbeitskreis
Interkultureller Arbeitskreis aus Christen, Juden und Muslimen positioniert sich in einer gemeinsamen Erklärung gegen jegliche Form der Ausgrenzung.
Projekt für junge Fans aus der Heimat der Revier-Rivalen
Fangewalt
Rivalität ja – Gewalt nein: Unter diesem Motto stand das gemeinsame Projekt von Schülern und Fans aus Schalke und Dortmund am Vortag des Revierderbys.
Diskussion über neuen Markt und alte Probleme in Heßler
SPD Heßler
Um Stadtteil bezogene Themen ging es bei der Bürgerversammlung, zu der der SPD Ortsverein Heßler eingeladen hatte.
Gigs im Jugendzentrum Tossehof
Live-Konzerte
Am heutigen Samstag, 28. Februar, werden die Band „Axolotl“ und am 14. März die Band „Firestorm“ zu sehen sein. Am 7. März gibt es ein Doppelkonzert...
Afrika-Flair in der Regenbogenschule
Projektwoche
Mit Zaubertrommeln wurde am Freitag afrikanisches Flair im Schalker Gymnasium geschaffen. Die Schüler führten das Musiktheaterstück „Das Geheimnis der...
Fotos und Videos
Schalke verspielt Führung
Bildgalerie
S04
Gelsenkirchen-Buer von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Schalke unterliegt Madrid
Bildgalerie
Champions League
Jecker Lindwurm in Erle
Bildgalerie
Rosenmontagszug
article
3424531
Mann onaniert vor mehreren Kindern an Bushaltestelle
Mann onaniert vor mehreren Kindern an Bushaltestelle
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/gelsenkirchen/mann-onaniert-vor-mehreren-kindern-an-bushaltestelle-id3424531.html
2010-02-23 16:39
Gelsenkirchen