Kreativer Ferienspaß bei den Falken

Kurzweilige Ferien für Kinder und Jugendliche versprechen viele unterschiedliche Angebote der Falken. Einfach und dennoch eindrucksvoll entstehen beispielsweise im Falkentreff in Schalke an der Rheinischen Straße Trickfilme unter dem Motto: „Wir machen uns die Welt, wie sie uns gefällt“. Dazu gibt es zahlreiche Aktionen und Ausflüge. Teilnahmekosten: 8 Euro pro Woche. Informationen und Anmeldungen im Haus oder unter 92 58 41 79.

Das Ferdinand-Lassalle-Haus in Hüllen und das Ladenlokal Spökes in der Resser Mark bieten eine gemeinsame Fahrt ins Kinder- und Jugend-Camp in Oer-Erkenschwick an. Kinder von sechs bis zwölf Jahren können am bunten Programm mit Übernachtung für 35 Euro teilnehmen. Im Ferdinand-Lassalle-Haus an der Skagerrakstraße 66 geht es vom 7. bis 10. April um Energie & Kunst in der Kreativwerkstatt u. a. mit Solarflitzern. Auch hier sind noch Plätze frei für Kinder ab acht Jahren. Info und Anmeldungen im Haus und unter 81 21 51. Auf nach Bismarck: „Bei Zwergen, Elfen und Trollen“ heißt der Märchenzauber im Fritz-Steinhoff-Haus am Greitenstieg in beiden Ferienwochen. Neben Bastel- und Spielangeboten rund um die Märchenwelt gibt es vom 9. auf den 10. April eine Übernachtung im Haus. Teilnahmebeitrag für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren: 10 Euro. Noch sind wenige Plätze frei: 82750.