Kolpingfamilie mit neuem Vorstand

Die Kolpingfamilie Gelsenkirchen-Hüllen hat auf ihrer Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Stefan Rave wurde zum ersten Vorsitzenden gewählt. Als Stellvertreter fungiert Gerhard Pawlowski. Die Versammlung bedankte sich bei Heinz Reiß, der nach 28 Jahren als Vorsitzender nicht mehr zur Verfügung stand. Auch der langjährige zweite Vorsitzende Bernd Sobottka stellte sich nicht mehr zur Wahl. Der Vorstand der Kolpingfamilie setzt sich nun wie folgt zusammen: Stefan Rave, Gerhard Pawlowski, Herbert Hentschel (Schriftführer), Steffi Rave (Kassiererin), Klaus Szymanski (Gesellschaft und Gemeinde).

Als nächste Veranstaltung steht das traditionelle Fischessen am Karnevalsdienstag (17. Februar) an. Ort: das Gemeindezentrum an der Skagerrakstraße 40 / Ecke Vandalenstraße. Anmeldungen unter:
0209 81 810 24.