Jennifer Werner kündigt Mini-Raddampfer an

„Sie sind gelb, haben blaue Schaufelräder und machen nicht nur Kindern riesen Spaß“, kündigt Jennifer Werner verheißungsvoll an. Am Sonntag, 21. Juni, startet in den Freibädern im Ruhrgebiet die Power Paddler Saison – auch in Gelsenkirchen. Zum ersten Mal greifen die Kinder im Frei- und Wellenbad des Gesundheitsparks Nienhausen in die Pedale. Die drei Schnellsten haben die Chance, sich für das Finale am 12. Juli im Grugabad in Essen zu qualifizieren. Den Gewinner, so die Sprecherin des Gesundheitsparks, erwartet ein Urlaub für die ganze Familie mit Übernachtungen im Phantasialand bei Brühl. Mitmachen können Kinder mit einem Gewicht von bis zu 50 Kilogramm. Ab 14 Uhr laufen am 21. Juni die Rennen. Auch hier geht’s schon um Gewinne. Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos. Lediglich der Eintritt für die Bäder muss gezahlt werden. Bei gutem Wetter findet zusätzlich ein Kinderfest auf der Liegewiese des Bades statt. Info auf: www.ritterfun.de Foto: M. Möller

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE