Infos

Die Ausstellung „Geordnete Unruhe ...“ wird am Samstag, 11. April, um 17 Uhr im Atelier J.R.S an der Ruhrstraße 11a eröffnet. Die rund 30 Exponate werden bis zum 9. Mai zu sehen sein.

Die Einführung in das Werk des Gelsenkirchener Künstlers Wolfgang Sternkopf wird Hartwig Szymiczek geben. Den musikalischen Rahmen gestaltet der Bariton E.J. Moulton.

Zur Ausstellung wird ein neues Grafik-Text-Blatt aufgelegt. Außerdem werden aktuelle Schuber mit Informationen angeboten.