Industriegewerkschaft ehrt langjährige Mitglieder

Die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) Rotthausen/Bulmke-Hüllen ehrte ihre Mitglieder. Birgit Biermann, stellvertretende Vorsitzende im Bezirk Gelsenkirchen, zeichnete die 37 Mitglieder bei einer kleinen Feierstunde in der Gaststätte „Zur Goldenen Gans“ mit Urkunden aus.

Neun Gewerkschafter wurden für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt, 15 für 40-jährige Zugehörigkeit, sieben für 50 Jahre Treue und sechs Mitglieder sogar für 60 Jahre.

Die Geehrten sind: Marianne Jeleniewski, Carsten Detke und Michael Krüger (25 Jahre), Knut Dibiasi, Holger Goldmann, Andreas Neunzig und Peter Wolf (40 Jahre), Hans-Jürgen Asmussen, Wolfgang Behmer, Lotar Brandenburg, Klaus Diener, Hans-Jürgen Wechung und Reinhard Greb (50 Jahre), Werner Becker, Franz-Josef Haschke, Karl-Jürgen Haßelberg, Kurt Karnath, Manfred Krolzik und Ewald Schmidt am Busche (60 Jahre).

Außerdem im Bild: die stellv. Bezirksleiterin Birgit Biermann und die Vorstandsmitglieder Ernst Majewski, Edelgard Sochaczewski und Andreas Pokropp.