Das aktuelle Wetter Gelsenkirchen 10°C
Public Viewing

In Gelsenkirchen gesellig die EM 2012 gucken

08.06.2012 | 16:56 Uhr
In Gelsenkirchen gesellig die EM 2012 gucken
Bei der Frauen-WM war zuletzt Rudelgucken angesagt. Zum EM-Start rollt auch wieder der Ball in größerer Runde. Public Viewing gibt’s beispielsweise auch in vielen evangelischen Gemeindehäusern. Foto: Mathias Schumacher

Gelsenkirchen.   Jetzt gilt’s: Samstag bestreitet die deutsche Elf ihr erstes Spiel bei der Fußball-Europameisterschaft und tritt um 20.45 Uhr gegen Ronaldo, Pepe und Co. aus Portugal an. Wo man gesellig gucken kann, verraten wir hier.

Ein öffentliches Public Viewing gibt es ja bekanntlich nicht in Gelsenkirchen. Wer die Spiele der EM also nicht vor dem heimischen TV verbringen will, sondern in Gesellschaft jubeln, weinen, zittern möchte, hat dazu in verschiedenen Kneipen, Bars und Restaurants Gelegenheit. Die WAZ hat sich umgehört: Wer stellt eine Leinwand auf? Wer schaltet die Fernseher ein? Und: Wieviel kostet ein Pils? Wieviel ein Wasser? Die Gaststätten in alphabetischer Reihenfolge und ohne Anspruch auf Vollständigkeit;

Bauer Becks (Giebelstr. 99a, Beckhausen): Auf der Terrasse steht bei jedem Spiel ein eingeschalteter, aber stummer Fernseher. Wenn die Gäste fragen, wird der Ton aber angedreht. 2 Euro kosten 0,3 Liter Pils, 1,80 Euro Wasser (0,25).

Café Arminstraße (Arminstr. 10, Altstadt): Hier zeigt man alle Spiele auf einer Leinwand und zwei TVs. Das Pils im 0,25-Liter-Glas liegt bei 1,70 Euro, die gleiche Menge Wasser kostet 1,90 Euro.

Café Extrablatt (Arminstr. 1, Altstadt): Hier laufen nur die Spiele der deutschen Mannschaft und das Finale. Dafür dann bei gutem Wetter draußen auf der Leinwand. Im Innenbereich halten fünf TV-Geräte die Gäste auf dem Laufenden. 0,3 Liter Pils gibt’s für 2,40 Euro, für 0,25 Liter Wasser macht’s 2,30 Euro.

Charly’s Bummelzug (Hauptbahnhof, Altstadt): je nach Gästeaufkommen werden alle Spiele auf einer Leinwand und zwei Fernsehgeräten gezeigt. Ein kleines Pils (0,2 Liter) kostet 1,40 Euro, Wasser (0,3) 1,80 Euro.

Copas (Luciagasse 7, Buer): Hier zeigt man sämtliche Begegnungen auf einer Leinwand und zwei Fernsehern. Das Pils (0,25) kostet 1,80 Euro, Wasser (0,2) genau so viel.

Dämmerschoppen (Hölscherstr. 6, Buer): Auf einer Leinwand werden alle 31 EM-Partien gezeigt. 0,2 Liter Pils kosten 1,30 Euro, 0,25 Liter Wasser ebenfalls.

Destille (Kurt-Schumacher-Str. 317, Buer): Auf insgesamt vier TV-Geräten werden sämtliche Spiele gezeigt – drinnen und draußen. Zum Viertelfinale mit deutscher Beteiligung wird vor der Destille eine Leinwand aufgebaut. Pils und Wasser (0,2) kosten jeweils 1,40 Euro.

Gaststätte Im Brömm (Im Brömm 18, Scholven): Auf einer Leinwand und einem Fernseher werden sämtliche Spiele der EM gezeigt. Für 0,2 Liter Pils werden 1,20 Euro fällig, für 0,2 Liter Wasser macht’s 1 Euro.

Mezzomar (Springemarkt 2, Buer): Das Mezzomar hat es als einzige Gelsenkirchener Adresse sogar ins EM-Special der Zeitschrift Prinz geschafft und zählt dort zu den 25 besten EM-Adressen. Am Springemarkt werden alle Partien auf insgesamt vier Fernsehern gezeigt. 0,25 Liter Pils/Wasser kosten 2,20 Euro.

SG Eintracht Gelsenkirchen (Vereinsheim am Haidekamp 45, Ückendorf): Hier werden die Deutschland-Spiele auf einer Leinwand gezeigt. Ein helles Blondes kostet in der 0,3-Liter-Flasche 1,50 Euro, 0,2 Liter Wasser liegen bei 80 Cent.

Two Faces (Hochstr. 60, Buer): Prinzipiell laufen alle Spiele, aber tonmäßig will man sich im Two Faces den Gästen anpassen. Es kann also passieren, dass die zwei Fernseher im Innenbereich und ein kleiner im Außenbereich stumm bleiben. Pils (0,3) kostet 2,10 Euro, Wasser (0,4) 2,50 Euro.

Villa Italia (Horster Str. 200, Buer): Hier wird kein Spiel verpasst. Zur Wahl stehen eine Leinwand und eine Mattscheibe. Pils kostet in der 0,3-Variante 2,20 Euro, 0,33 Liter Wasser sind für 2,30 Euro zu haben.

Zutz (Rottmannsiepe 1, Buer): Im Zutz werden ebenfalls sämtliche Spiele des Turniers gezeigt. Und zwar auf einer Leinwand. Das Pils und das Wasser (jew.eils 0,2) zum Kick kosten 1,50 Euro das Glas.

Von Tobias Mühlenschulte

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Giftmüll und Grubenwasser: Ausschuss will Aufklärung
Bergwerke
Das ist nicht neu: Zwischen März 1991 und Dezember 1996 wurden im Südfeld von Hugo/Consol Rückstände aus Hausmüllverbrennungsanlagen unter Tage...
Bewaffneter überfällt Lottoannahme in Gelsenkirchen
Versuchter Raub
Ein Räuber hat versucht eine Lotto-Annahmestelle in Gelsenkirchen-Resse auszurauben. Der Täter bedrohte den Inhaber mit einer Schusswaffe.
Gelsenkirchener Grundschüler glänzen bei Lesewettkampf
Lesewettbewerb
Die Grundschule an der Georgstraße in Gelsenkirchen hat erneut für ihre Schüler einen Vorlesewettbewerb ausgerichtet. Die Sieger bekamen Buchpreise.
Flyer belegt: St. Josef war Partner der Neustadt kft
Jugendamtsskandal
Die St. Augustinus Heime GmbH stellte die Heimleitung von St. Josef frei. Offenbar wurde ohne Wissen der Trägerin mit "Neustart" zusammengearbeitet.
Kinderschutzbund Gelsenkirchen rechnete für Neustart kft ab
Jugendamtsskandal II
Bis Mittwochabend hieß der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Thomas Frings, der seit 1. Mai vom Dienst im Jugendamt freigestellt ist. Stadt...
Fotos und Videos
Folge 2: Die Kult-Currywurst
Video
Das isst der Pott
Weisse Bescheid - Was sind Galoschen?
Video
Ruhrgebietssprache
111 Jahre Schalke 04
Video
Video
A-Junioren Bundesliga
Bildgalerie
Schalke 04
article
6744482
In Gelsenkirchen gesellig die EM 2012 gucken
In Gelsenkirchen gesellig die EM 2012 gucken
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/gelsenkirchen/in-gelsenkirchen-gesellig-die-em-2012-gucken-id6744482.html
2012-06-08 16:56
EM 2012,Europameisterschaft,Gelsenkirchen,Ukraine,Polen,Fans
Gelsenkirchen