Hype um Sommerhit von Musiker-Duo aus Gelsenkirchen

Das Musik-Duo „Shaun Bate feat. Sirona", alias Martin Brandl und Marie Pannen  veröffentlichen bei Sony Music ihren Song „Don’t you worry“.
Das Musik-Duo „Shaun Bate feat. Sirona", alias Martin Brandl und Marie Pannen veröffentlichen bei Sony Music ihren Song „Don’t you worry“.
Was wir bereits wissen
Sony Music war sofort überzeugt vom neuen Song des Gelsenkirchener Musiker-Duos „Shaun Bate feat. Sirona". Wird "Don't you worry" der Sommerhit 2015?

Gelsenkirchen.. „Wir wollen auf Platz eins der deutschen Charts, ist doch klar“, lacht Marie Pannen (28) mit einem Augenzwinkern.

Mit ihrem guten Freund, Produzent und DJ Martin Brandl (31), hat die Kommunikationsdesignerin und Musikerin aus Leidenschaft unter den Künstlernamen „Shaun Bate feat. Sirona“ einen Song aufgenommen. Nach Ansicht von Produzent und Sängerin habe „Don’t you worry“ absolutes Sommerhit-Potenzial. Hier gibt es den Song mit Video bei Youtube.

„Als Martin mir die Rohfassung vorgespielt hat, war ich sofort Feuer und Flamme. Der Sound ist super und was ganz neues. Eine Mischung aus Dance und Pop. Die Botschaft des Textes passt auch. Lebe jeden Tag als wäre es dein letzter und mach’ dir nicht zu viele Sorgen, das ist die Kernaussage“, strahlt Marie Pannen, die schon seit vielen Jahren Musik macht und selbst Songs schreibt. Der Durchbruch ist ihr bisher allerdings noch nicht gelungen.

Sony Music rief sofort zurück

Bei „Don’t you worry“ ging alles ganz schnell. „Wir haben erst vor zwei Monaten mit der Zusammenarbeit begonnen. Nachdem wir die fertige Version an Sony Music geschickt haben, kam direkt eine Rückmeldung. Sie wollten unseren Song haben. Ein super Gefühl, aber dann kam richtig Druck auf, weil nach der Zusage die Frage nach einem Video folgte“, erzählt Martin Brandl.

Kein Problem für die aufgeweckten Musiker. In Haltern am See ist in wonniger Kulisse schnell ein Clip enstanden, der mittlerweile auf Youtube zu sehen ist. Innerhalb von sieben Tagen hat das Video schon über 7000 Klicks erreicht. Auch verschiedene Radiosender werden „Don’t you worry“ bald in ihr Programm aufnehmen. Außerdem wird der Song auf der Club Sounds Vol. 73 Sony und der Future Trance Vol. 72 Universal zu finden sein.

Doch vorher stellt das Duo sich und das Stück offiziell und live in der Alten Hütte, Middelicher Straße 187, vor. Die Release-Party startet heute ab 19 Uhr, der Live-Act geht gegen 22 Uhr auf die Bühne, im Anschluss legt Shaun Bate auf.