Das aktuelle Wetter Gelsenkirchen 9°C
Unfall

Hubschrauber bringt 20-jährige Gelsenkirchenerin nach Verkehrsunfall in Spezialklinik

05.10.2012 | 15:38 Uhr
Hubschrauber bringt 20-jährige Gelsenkirchenerin nach Verkehrsunfall in Spezialklinik
Schwer beschädigt wurde der Pkw der Unfallverursacherin.Foto: Bludau

Gelsenkirchen.   Am Freitagmorgen ereignete sich auf der Kreuzung Grothusstraße/Uferstraße ein Verkehrsunfall, bei dem eine junge Gelsenkirchenerin schwer verletzt wurde. Es entstand Sachschaden in Höhe von 30 000 Euro.

Schwer verletzt wurde eine 20 Jahre alte Gelsenkirchenerin bei einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen um 7.30 Uhr auf der Kreuzung Grothusstraße/Uferstraße. Aus bislang ungeklärten Gründen überfuhr die junge Frau mit ihrem Pkw aus Richtung Gelsenkirchen-Zentrum kommend eine rote Ampel.

Ein 43-jähriger Gelsenkirchener wollte aus Richtung Horst kommend bei „Grün“ mit seinem Pkw in die Uferstraße abbiegen. Die 20-Jährige raste frontal in die Seite des Kombis des 43-Jährigen. Dabei zog sie sich schwere Verletzungen im Brustbereich zu und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Essen geflogen werden. Lebensgefahr besteht aber nicht.

Der 43-Jährige, dessen Auto durch den Aufprall gegen eine Laterne geschleudert wurde, wollte am Unfallort nicht behandelt werden. Erst um 10.25 Uhr und nach großräumiger Sperrung konnte die Polizei die Kreuzung wieder freigeben. Es entstand Sachschaden in Höhe von 30 000 Euro.

Felix zur Nieden

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Einfach gut: Die bunte Fleischrolle aus Gelsenkirchen
Das isst der Pott
Schon in der Schule und bei Muttern hat Heike Seibel Kochen gelernt. Das Rezept für die Teigtasche aus den 1970er-Jahren ist in der Familie beliebt.
Aufbau von "Rock im Revier" läuft auf Hochtouren
Rock im Revier
Aus tausenden Teilen wächst das Arena-Festival in Gelsenkirchen: Von drei Bühnen werden die Rock im Revier-Besucher an drei Tagen beschallt.
53-Jähriger soll 85 Kilo Amphetamin geschmuggelt haben
Prozess
Drei Kartons soll ein 53-Jähriger benötigt haben, um 85 Kilo Amphetamin über die Grenze zu schmuggeln. Jetzt muss er sich vor Gericht verantworten.
Zwei neue Gesundheitszentren in Buer geplant
Investitionen
Gelsenkirchens Krankenhaus-Landschaft wird sich verändern. 20 Millionen Euro will die Janßen Grundstücksgesellschaft mbH aus Bremen in den kommenden...
Stadt lässt die Rückerstattung der Kitagebühren prüfen
Politik
Angesichts des anhaltenden Streiks im Erziehungswesen und der Belastung für die Eltern möchte OB Baranowski eine finanzielle Entlastung der Eltern.
Fotos und Videos
Big,Boom,Bang!
Bildgalerie
Rock im Revier
Klassiker zum Rock-Hard-Finale
Bildgalerie
Festival
article
7166418
Hubschrauber bringt 20-jährige Gelsenkirchenerin nach Verkehrsunfall in Spezialklinik
Hubschrauber bringt 20-jährige Gelsenkirchenerin nach Verkehrsunfall in Spezialklinik
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/gelsenkirchen/hubschrauber-bringt-20-jaehrige-gelsenkirchenerin-nach-verkehrsunfall-in-spezialklinik-id7166418.html
2012-10-05 15:38
Sachschaden,Polizei,UNfall,Hubschrauber,Spezialklinik
Gelsenkirchen