Hinter den Kulissen des Rathauses

Die Volkshochschule bietet eine neue Veranstaltungsserie an. Am Dienstag fiel der Vorhang für die Reihe „Hinter den Kulissen“, bei der demokratische Strukturen und Institutionen näher kennengelernt und das Wissen über Kommunalpolitik und deren wichtigste Handlungsfelder verdeutlicht werden.

Den Auftakt macht ein zweitägiger Kurs zur Kommunalpolitik. Teilnehmer haben die Möglichkeit, die Arbeit von Verwaltung, Rat und Oberbürgermeister vor Ort im Hans-Sachs-Haus live zu erleben, Informationen aus erster Hand zu erhalten und sich darüber auszutauschen. Dazu gehört auch der Besuch der nächsten Ratssitzung am 25. Juni.

Im ersten Teil der Veranstaltung am Dienstag galt es etliche Fragen zu beantworten. Wie gestaltet sich die Aufgabenteilung in einer Verwaltung und welche Rolle fällt dabei dem OB zu? Welche Kompetenzen haben Rat, Ausschüsse und Bezirksvertretungen? Wie verlaufen die Entscheidungswege von der politischen Willensbildung bis hin zu einem Beschluss? Wie können sich Bürger an diesem Prozess beteiligen? In einer Gesprächsrunde stellten sich Peter Tertocha (Grüne) und Sascha Kurth (CDU) weiteren Fragen und berichteten von ihren Erfahrungen im Rat der Stadt.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE