Gelsenkirchenerin kommt fliehender Einbrecher entgegen

Die Gelsenkirchener Polizei sucht einen flüchtigen Einbrecher.
Die Gelsenkirchener Polizei sucht einen flüchtigen Einbrecher.
Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Als die Gelsenkirchenerin die Tür öffnete, hatte sie plötzlich den Schließzylinder in der Hand. Sekunden später kam ihr der Täter schon entgegen.

Gelsenkirchen.. Einen Schreck bekam eine 33-jährige Frau am Montag, als sie gegen 16.15 Uhr zu ihrer Wohnung an der Rotthauser Straße zurückkehrte. Als die Gelsenkirchenerin die Tür öffnen wollte, hatte sie plötzlich den Schließzylinder in der Hand. Und als sie die Wohnung betrat, kam ihr der Einbrecher mit ihrer Sporttasche in der Hand entgegen und flüchtete aus dem Haus. Der Täter erbeutete er mehrere Uhren, diversen Schmuck, Unterhaltungselektronik und Bargeld.

Beschreibung: Mitte 30, ca. 165 cm, schlanke Statur, dunkle bis schwarze Haare, braune Augen, Dreitagebart, schwarze Bekleidung.

Hinweise an die Polizei unter: 0209 365 8112 oder -8240.