Gelsenkirchener Polizei fahndet nach zwei Einbrecherinnen

Die Gelsenkirchener Polizei sucht zwei Einbrecherinnen. Sie wurden gefilmt.
Die Gelsenkirchener Polizei sucht zwei Einbrecherinnen. Sie wurden gefilmt.
Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Die Ermittler gehen davon aus, dass die Frauen die Terrassentür eines Hauses aufgehebelt und Schmuck sowie Geld gestohlen haben. Tatort: Laurentiushöfe.

Gelsenkirchen.. Nach einem Wohnungseinbruch am 22. Dezember 2014 an der Straße Laurentiushöfe 1 im Stadtteil Horst hat die zuständige Staatsanwaltschaft Essen nunmehr Fotos von zwei unbekannten Frauen herausgegeben, die dringend tatverdächtig sind.

Die Ermittler gehen davon aus, dass die mutmaßlichen Einbrecherinnen gegen 15.50 Uhr die Terrassentür des Hauses aufgehebelt und im Innern dann Schmuck und Bargeld gestohlen haben. Bevor die Täterinnen einstiegen, haben sie an der Haustür geklingelt, um sich zu vergewissern, dass niemand zu Hause ist. Allerdings zeichnete die Videoüberwachungsanlage den Vorgang auf.

Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zu den abgebildeten Frauen und/oder deren Aufenthalt machen? Hinweise an: 0209 365 8112 oder -8240.