Gelsenkirchen schafft mit Olaf Thons Hilfe starke 9226 Kicks

80 Kicks in einer Minute erzielte Weltmeister Olaf Thon am Freitag auf dem Neumarkt.
80 Kicks in einer Minute erzielte Weltmeister Olaf Thon am Freitag auf dem Neumarkt.
Foto: Michael Korte
Was wir bereits wissen
Aktuell liegt die königsblaue Fußballstadt mit diesem Ergebnis auf Platz 2. Online-Kicks sind noch bis zum 31. Mai möglich.

Gelsenkirchen.. Bei der Ballhochhalte-Meisterschaft der Postbank haben Hunderte Gelsenkirchener am Freitagnachmittag auf dem Neumarkt trotz lausiger Kälte alles gegeben, um für einen neuen Bolzplatz zu punkten.

Insgesamt schafften sie dabei starke 9226 Kicks und stehen damit aktuell auf Platz 2 im Gesamt-Ranking. Prominente Unterstützung bekamen die Fans vom früheren S04-Edeltechniker Olaf Thon, der ebenfalls den Ball hochhielt und 80 Kicks beisteuerte. Der lobte die „schöne Aktion“, räumte indes schmunzelnd ein: „Meinen Rekord von 100 Kicks in der Minute habe ich zwar nicht gebrochen, freue mich aber auf einen neuen Versuch beim nächsten Mal.“

Ziel des Wettbewerbs war es einmal mehr, den Ball eine Minute lang hochzuhalten und dabei möglichst viele Kicks zu erzielen. Noch bis zum 31. Mai können die Gelsenkirchener auch beim Online-Kick auf www.facebook.com/postbankfankurve weitere Punkte sammeln und so versuchen, ihre guten Chancen zu nutzen, um den momentanen Tabellenführer Stuttgart vom Spitzenplatz zu verdrängen.