Das aktuelle Wetter Gelsenkirchen 10°C
25. Jazz-Tage

New Orleans in Ge

02.09.2012 | 23:14 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Chris Barber und Band machten den Auftakt zu den Jubiläums-Jazztagen.  Foto: Heinrich Jung / WAZ FotoPool
Chris Barber und Band machten den Auftakt zu den Jubiläums-Jazztagen. Foto: Heinrich Jung / WAZ FotoPoolFoto: WAZ FotoPool

Zum 25. Mal lockte "Jazz-Papst" Rolf Wagemann die Fans des New Orleans-Jazz in die Altstadt.

Auf insgesamt 14 Bühnen zogen die Musiker aus Deutschland, Holland, Schweden und England die vielen hundert Musikfans in ihren Bann. Neben altvertrauten Gästen wie der Lamarotte Jazzband mit ihrem Frontmann Jan Hoes begeisterten auch die schwedische Band Second Line sowie die Blues Brothers Tribute mit einer fulminanten Bühnenschau und die spleenigen May Days. Star der Gala war einmal mehr Chris Barber.

Martin Möller

Fotostrecken aus dem Ressort
Neuer Glanz in fünf Tagen
Bildgalerie
Sport-Paradies
Huntelaar besiegt Mainz
Bildgalerie
Schalke 04
Schalke geht gegen Chelsea unter
Bildgalerie
Champions League
Das tanzende Prinzenpaar
Bildgalerie
Karneval
Populärste Fotostrecken
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Weihnachtsmarkt in Grundschule
Bildgalerie
Balve
Bescherung im Stadion Essen
Bildgalerie
Aktion Herzenswünsche
Großbrand in Roermond
Bildgalerie
Feuer
Neueste Fotostrecken
"Ich habe Menschen enttäuscht"
Bildgalerie
Edathy
Familientragödie in Australien
Bildgalerie
Bluttat
Temporeich und akrobatisch
Bildgalerie
Weihnachtscircus Probst
Familie Al Sari floh in den Libanon
Bildgalerie
Spendenaktion
Flüchtlingskinder in der Schule
Bildgalerie
Spendenaktion
Kommentare


Funktionen
Fotos und Videos
Jubel nach langem Zittern
Bildgalerie
Finale der Fußball-WM
Blick in die Rohre
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Feuerwehr Gelsenkirchen
Bildgalerie
Offene Tür
15 Schalke-Spieler zum Aufgalopp
Bildgalerie
Schalke